Gute Aussichten für Lehramtsstudenten: TU Dortmund erhält weitere Fördermittel

Die „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ geht weiter: Acht Universitäten aus NRW dürfen sich über weitere Fördermittel des Bundes freuen. Die TU Dortmund ist eine von ihnen. Die Schulen in Nordrhein-Westfalen sind dringend auf Lehrernachwuchs angewiesen. Und wer sich in NRW für ein Lehramtsstudium entscheidet oder bereits mitten drin steckt, der darf sich über Unterstützung vom Bund freuen. […]

Weiterlesen

Stau-Irrsinn in NRW: Kein Ende in Sicht

Nordrhein-Westfalen ist auf dem besten Weg zum Stau-Rekord: 2018 toppt schon jetzt vergangene Jahre. Und der Stau-Trend wird bis 2024 weiter ansteigen. Verantwortlich sind immer größer werdende Lkw-Flotten, mehr Baustellen und baustellenbedingte Unfälle. Hier ein Überblick der größten Staustrecken: Wo in NRW stehen Autofahrer am längsten? NRW ist das Stauland Nummer 1. Auf insgesamt 455.000 […]

Weiterlesen

90 Prozent der Eschen sind krank: Pilz bedroht auch Bäume in Dortmund

Die Esche ist in Europa sehr weit verbreite. Naturliebhaber finden den Laubbaum von Nordspanien bis weit nach Russland und sogar bis hin in die Türkei. Deutschland ist Eschenland. In weiten Teilen der Bundesrepublik, so auch in NRW, gehört der größte Laubbäume (fast 40 Meter) zum Standardrepertoire des Mischwaldes. Aber ein ganz mieser Pilz sorgt seit einigen Jahren dafür, dass die Esche aus den Wäldern zu verschwinden droht.  […]

Weiterlesen

Anzeige