Brückcenter: So soll das Einkaufszentrum gerettet werden

Wer sich gruseln will, sollte das Brückcenter besuchen. Das Einkaufszentrum im Brückviertel ist vom Leerstand gezeichnet, seit Jahren scheint es vor sich hin zu rotten. Stadt und Ladenvermieter wollen sich dagegen stemmen. Noch aber ist die Zukunft ungewiss. Früher, da war im Brückcenter alles besser. Jedenfalls zeugen Erzählungen davon. Ein Hort der Subkultur sei das […]

Weiterlesen

Nach über 30 Jahren: Kult-Disco Spirit macht dicht

Rund 30 Jahre gab es die Dortmunder Kult-Disco Spirit im Brückstraßenviertel. Jetzt macht der kleine Tanztempel dicht. Wir haben mit Geschäftsführerin Sarah Plat über das Aus gesprochen.  Dortmund – Jetzt ist es Zeit, Abschied zu nehmen. Nach über 30 Jahren, immer am selben Ort, in der Helle 9 im Brückstraßenviertel, schließt das Spirit. „Es ist der Zeitpunkt […]

Weiterlesen

Brückstraßenviertel: Quartier soll studentischer und musikalischer werden

Das Brückstraßenviertel ist eines der interessantesten Quartiere Dortmunds. Was passiert dort gerade? Wir haben beim Quartiersmanager nachgehorcht. Dortmund-Innenstadt-West. Seit etwa einem halben Jahr hat das Brückstraßenviertel einen eigenen Manager: Christian Weyers heißt er. Der 40-Jährige soll das Brückstraßenviertel auf Vordermann bringen, ihm ein besseres Image verpassen. „Es herrscht schon jetzt eine positive Aufbruchsstimmung für dieses Quartier“, sagte […]

Weiterlesen

28-Jähriger verursacht Unfall – ohne Führerschein, beim Schwarzarbeiten

Trotz mehrerer illegal beschäftigter Mitarbeiter hatte sich ein Restaurantbesitzer in Dortmund offenbar lange sicher gefühlt. Er hatte seine Rechnung jedoch ohne einen seiner Mitarbeiter gemacht. Denn dieser brachte ihm die Polizei ins Haus. Obwohl er doch eigentlich vor dieser flüchten wollte … Dortmund – Aber beginnen wir von vorn. Es war am Mittwoch (26. April) gegen […]

Weiterlesen

Brückstraße: Videokamera überführt „Antänzer“

Seit Mitte Dezember 2016 überwachen Videokameras die Brückstraße: Jetzt konnte die Polizei dadurch einen sogenannten „Antänzer“ überführen. Dortmund – Seit ein Dezember 2016 hängen sie schon da, wie an einer Perlenkette gereiht. Fünf Kameras, die Kriminellen zeigen sollen, dass die Polizei ein Auge auf sie hat. In der Nacht zu Sonntag (26. Februar) konnte ein geschulter […]

Weiterlesen

Videoüberwachung: Darum sind die Grünen dagegen

Bringt Videoüberwachung was? Die Dortmunder Grünen haben da eine klare Meinung zu. Sie halten die fünf Kameras im Brückstraßenviertel für falsch.  Dortmund – Seit zwei Wochen hängen sie da, die fünf Kameras entlang der Brückstraße. Seitdem ist der „Tatort“ Brückstraßenviertel nur einmal in Erscheinung getreten: An Silvester am Platz von Leeds. Einzelne Feiernde warfen dort […]

Weiterlesen

Dieser Mann soll das Brückstraßenviertel pimpen

Christian Weyers, 1976er Jahrgang und seit neustem Quartiersmanager für das Kreativviertel rund um das Konzerthaus.. Dieser Mann soll das Brückstraßenviertel pimpen. Foto: Daniele Giustolisi / Dortmund24

Er ist jung und motiviert, kennt sich in der Stadtverwaltung aus und soll das Brückstraßenviertel auf Vordermann bringen. Gestatten: Christian Weyers, 1976er Jahrgang und seit neustem Quartiersmanager für das Kreativviertel rund um das Konzerthaus. Dortmund – Bars, Imbisse und günstige Bekleidungsläden, das Ganze im Schatten des Konzerthauses: Das Brückstraßenviertel ist ein Quartier mit vielen Kontrasten. […]

Weiterlesen

Anzeige