Bild: dpa

Käufer des bekannten Zitronensaftkonzentrats „Piacelli Citrilemon“ sollten vorsichtig sein. Die 200 ml-Fläschchen mit dem Haltbarkeitsdatum 14.07.2020 sind nämlich eine Gefahr für die Gesundheit.

Aus diesem Grund ruft die Firma „Gunz“ aus Österreich das Produkt auch zurück. Käufer werden gebeten, das Produkt umzutauschen. Der Kaufpreis wird natürlich rückerstattet.

Die Gunz Warenhandels GmbH ruft Piacelli Citrilemon zurück. Foto: Gunz Warenhandels GmbH

Erhöhter Sulfit-Gehalt im Produkt festgestellt

Verantwortlich für den Produktrückruf ist ein erhöhter Sulfit-Gehalt, der nicht am Etikett deklariert wurde. Wie es zu diesem erhöhten Wert gekommen ist, wird derzeit noch geprüft.

Sulfite sind Zusatzstoffe für viele Lebensmittel, die bei zu hoher Dosierung Unverträglichkeiten bei Menschen hervorrufen können.

Aktuelle Top-Themen:

Die Firma Gunz bedauert den Vorfall und möchte sich bei den Kunden „für die entstandenen Umstände“ entschuldigen.

Wichtig: Wie die Firma „Gunz“ mitteilt, seien ausschließlich Produkte mit dem obig genannten Mindesthaltbarkeitsdatum betroffen.