Bild: Ikea

Der Möbelhändler Ikea warnt vor der Benutzung eines gläsernen Tisches, den man ausziehen kann. Durch den Tisch bestehe eine Verletzungsgefahr.

Der weiße Tisch GLIVARP mit gefrostetem Glas soll Mängel haben. Laut Ikea können sich die Glasplatten beim Ausziehen lösen und herunter fallen. Das hätten schon mehrere Kunden berichtet.

Ikea warnt Kunden vor dem Tisch

Von dem Rückruf sei aber nur die weiße Variante des Tisches betroffen. Das Möbelhaus bittet nun darum, den Tisch nicht mehr zu benutzen und das Produkt zurückzubringen. Die Kunden benötigen keinen Kaufnachweis. Bei der Rückgabe des Tisches bekommen Kunden ihr Geld zurück.

Weitere News bei Dortmund24:

Für weitere Informationen zum Rückruf können Kunden die kostenlose Nummer 0800-0001041 anrufen.