Bild: world_record_egg / Instagram

Ein braunes Ei hat den Instagram-Rekord von US-Model Kylie Jenner (21) geknackt. Aber warum eigentlich?

Bis Montagvormittag hatte das Ei mehr als 25 Millionen „Gefällt mir“-Klicks – und die Zahl der Fans steigt und steig.

Den Rekord hatte zuvor Jenner mit einem Foto ihres neugeborenen Babys inne, das sie im Februar 2018 gepostet hatte – und über 18 Millionen Menschen gefällt.

Das war das bisher meist gelikte Foto auf Instagram von Kylie Jenner:

 

View this post on Instagram

 

stormi webster 👼🏽

A post shared by Kylie (@kyliejenner) on


Und hier ist der neue amtierende Champion:

Der unbekannte Besitzer des Accounts «world_record_egg» („Weltrekord-Ei“) hatte das Konto erst Anfang Januar kreiert, um mit dem Foto möglichst viele Klicks zu erzielen.

Weltrekord auf Instagram

„Lasst uns zusammen einen Weltrekord aufstellen mit dem meistgelikten Eintrag auf Instagram.“

Beim Online-Magazin „Buzzfeed“ gab sich der neue Weltrekordhalter als „Henrietta“ aus, ein Huhn aus der britischen Provinz.

Aktuelle Top-Themen:

„Ich habe das als Wettbewerb begriffen. Es war nichts Persönliches“, erklärte der Nutzer dem Magazin auf schriftliche Anfrage.

Zum Hintergrund: Reality-Star Kylie Jenner hatte es zuvor neun Monate schaffte, sich und ihre Fans auf Social-Media-Entzug zu schicken. Dann postete sie das Foto der kleinen Baby-Hand und alle Fans tickten aus.

Mit ihrem Bild, auf dem sie den Namen ihrer kleinen Tochter Stormi Webster verriet, knackte sie in nur wenigen Stunden den Rekord für das beliebteste Foto auf Instagram von Beyoncé. mit dpa-Material