Bild: dpa

2019 werden die Lachmuskeln von Comedy-Fans ordentlich strapaziert. Viele bekannte Comedians wie Mario Barth, Dieter Nuhr und Bülent Ceylan kommen in den Pott und begeistern das Publikum mit Flachwitzen und Sketchen.

Wir stellen euch die Highlights in Dortmund, Oberhausen, Bochum und Essen vor:

Michael Mittermeier kommt mit der „Todes-Wuchtel“

Der Comedian ist mit seinem aktuell achten Live-Programm „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“ am 15. Januar in der Luise Albertz Halle in Oberhausen und am 16. Januar in der Westfalenhalle Dortmund zu sehen. Weitere Infos und Tickets bekommt ihr hier.

Bei Johann König gibt’s „Jubel, Trubel, Heiserkeit“

Der Künstler ist mit seinem neuen Soloprogramm „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ am 19. Januar im Ruhr Congress in Bochum zu sehen, am 25. Januar im Colosseum, Essen und am 22. Februar in der Westfalenhalle Dortmund. Einen lustigen Abend gibt es zum Beispiel unter diesem Link hier.

Mario Barth kommt in diesem Jahr mehrmals ins Ruhrgebiet.
Mario Barth kommt in diesem Jahr mehrmals ins Ruhrgebiet. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Mario Barth redet über die Männerwelt

Der Komiker kommt mit seinem Programm „Männer sind faul, sagen die Frauen“ gleich dreimal in den Pott: Am 26. Januar, Dortmunder Westfalenhalle, am 15. Februar, Dortmunder Westfalenhalle (Terminverschiebung vom 1. Februar) und am 6. April in die König-Pilsener-Arena nach Oberhausen. Tickets, natürlich auch für die Frauen, gibt es zum Beispiel hier.

Dr. Eckart von Hirschhausen widmet sich der Zeit

Dr. Eckart von Hirschhausen kommt am 30. Januar in die Luise Albertz Halle nach Oberhausen. Tickets für den Arzt-Termin gibt es zum Beispiel noch hier.

Bülent Ceylan
Bülent Ceylan kommt mit seinem neuen Programm „Lassmalache“ nach Dortmund. Foto: Gaudenz Danuser

Bülent Ceylan kümmert sich um die Lachfalten

Den Comedian und sein Programm „Lassmalache“ gibt es am 22. März in der Westfalenhalle Dortmund zu sehen. „In Lassmalache kümmert sich Bülent um die zahlreichen Opfer seiner erfolgreichen Bühnen-Arbeit, die Menschen mit chronischen Zwerchfellkrämpfen, Bauchschmerzen und Lachfalten“, heißt es. All diejenigen, die noch nicht unter Lachfalten leiden, können sie hier gegen Entgelt bekommen.

Felix Lobrecht erzählt Anekdoten aus seinem Leben

Felix Lobrecht stellt sein neues Programm „Hype“ am 23. März in der Westfalenhalle 3A vor. Im Petto hat der 30-Jährige Geschichten aus der Cocktailbar, zum Beispiel wie er mit brennender Fluppe im Mundwinkel die Gaskartusche von dem Bunsenbrenner für die Shishakohle gewechselt hat. Karten gibt es hier.

Dieter Nuhr ist mit „Nuhr hier, nur heute“ im Pott

Der Künstler betritt am 2. Februar die Bühne in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Am 16. Februar ist er im Congress-Center/Grugahalle, Essen und am 23. März in der Dortmunder Westfalenhalle. Weitere Infos über sein Programm und Tickets gibt es hier.

Comedian Ralf Schmitz kommt nach Oberhausen und Bochum. Foto: Robert Recker
Comedian Ralf Schmitz kommt nach Oberhausen und Bochum. Foto: Robert Recker

Ralf Schmitz geht auf „Schmitzeljagd“

Der Comedian präsentiert am 16. Februar in der König-Pilsener-Arena, Oberhausen sein Programm „Schmitzeljagd“. Einen Tag später, am 17. Februar ist er im Ruhr Congress in Bochum zu sehen. Infos und Teilnahmeschein zur „Schmitzeljad“ gibt’s hier.

Paul Panzer kommt mit „Glücksritter…vom Pech verfolgt!“

Der Komiker kommt am 9. März mit seinem aktuellen Programm in den Ruhr Congress nach Bochum. Tickets sind zum Beispiel hier erhältlich.

Carolin Kebekus kommt in die König-Pilsener-Arena. Foto: Oliver Berg/dpa

Carolin Kebekus redet über Pussys

Die Künstlerin präsentiert ihr Programm „Pussynation“ am 27. März in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Tickets könnt ihr hier bekommen.

Aktuelle Top-Themen

Martin Rütter gibt Tipps für Hunde-Besitzer

Der Hunde-Experte kommt am 28. März mit seinem Programm „Freispruch!“ in die Grugahalle nach Essen. Seine Tipps könnt ihr hier abstauben.

Luke Mockridge. Foto: dpa

Luke Mockridge: Welcome to Luckyland

Der 29-Jährige ist mit seinem Programm „Welcome to Luckyland“ am 2. Mai und am 3. Mai in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen zu sehen. Tickets gibt es hier. Danach belegt er gleich zweimal die Westfalenhalle: Am 23. und 24. Mai.

Sascha Grammel gastiert als Bauchredner

Sascha Grammel betritt mit seinem Programm „Fast Fertig“ am 26. August die Bühne in der Grugahalle Essen. Am 28. August ist er in der Westfalenhalle 3A zu sehen. Karten sind mit einem Klick hier erhältlich – fast.

Kaya Yanar gibt einen Crash-Kurs im „Ausrasten für Anfänger“

Der Comedian kommt mit seinem aktuellen Programm „Ausrasten für Anfänger“ am 14. November in die Grugahalle nach Essen. Die Lizenz zum Ausrasten gibt es zum Beispiel hier.

Chris Tall kommt im November nach Dortmund. Foto: Henning Kaiser/dpa

Chris Tall knöpft sich den Papa vor

Der erfolgreiche Jung-Komiker ist in diesem Jahr auch am Start. Er kommt am 24. November in die Westfalenhalle. Mit dabei: sein neues Programm „Und jetzt ist Papa dran“. Tickets für Papas und alle die es werden wollen, gibt es hier.

Markus Krebs liefert Flachwitze mit Ruhrpott-Charme

Der Künstler mit Sonnenbrille und schwarzer Wollmütze kommt am Nikolaustag, 6. Dezember mit seinem Programm „Pass auf…kennste den?!“ in die Grugahalle nach Essen. Tickets sind zum Beispiel hier erhältlich.