Bild: Sandra Schaftner/Dortmund24

Fast jeden Tag um die 25 Grad – und mehr! So verläuft die Woche nach Pfingsten in Sachen Temperatur, wenn man den Wetterexperten glauben schenkt. Und viele von euch haben auch noch Pfingstferien! Was man bei dem sommerlichen Wetter in Dortmund treiben kann, verraten wir uns in unseren Freizeittipps für die Woche!

Montag, 21. Mai

14 Uhr: Dortmund lädt zur traditionellen Pfingsthuekke auf den Marktplatz in Huckarde. Mehr als 60 Schausteller werden mit ihren Attraktionen das Gebiet um den Marktplatz mit Leben füllen. Pfingstmontag ist der letzte Tag der Kirmes in diesem Jahr. Start ist um 14 Uhr, Ende um 22 Uhr. Hier gibt es mehr Infos!

15 Uhr: Wer auf Shanty-Chöre steht, der sollte am Pfingsmontag in den Fredenbaumpark kommen. Bei freiem Eintritt tritt dort der Shanty-Chor Dortmund im Musikpavillon auf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Musiksommers im Fredenbaumpark statt. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Dienstag, 22. Mai

18 Uhr: Nach langem Hin und Her ist es so weit: Das Festi Ramazan startet heute! Die vierwöchige Veranstaltung findet jeden Abend bis zum 17. Juni ab 18 Uhr statt und endet um 2 Uhr in der Nacht. Hier gibt es die letzten Infos über das Fest.

Mittwoch, 23. Mai

19.30 Uhr: Heute sind PanneBierhorst zu Gast im Subrosa. Das Duo Bierhorst/Panne bildet eins der unterhaltsamsten Duos der deutschen Liedermacher-Szene. Tickets kosten 8 Euro im Vorverkauf, 12 Euro an der Abendkasse. Hier bekommt ihr eine kleine Kostprobe der beiden:

Donnerstag, 24. Mai

ab 10 Uhr: Zu seinem 64. Geburtstag lädt der Zoo Dortmund alle anderen Geburtstagskinder ein. Am Donnerstag haben alle Besucher, die ebenfalls an diesem Tag Geburtstag, freien Eintritt. Der Zoo Dortmund eröffnete übrigens an Pfingsten 1953 seine Pforten, damals noch als Tierpark Dortmund.

Der Zoo Dortmund. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24
Der Zoo in Dortmund feiert am Donnerstag Geburtstag. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24

18 Uhr: Im ältesten Kino Dortmunds, der Schauburg (Brückstraße 66), stellt der nigerianische Filmemacher Lancelot Oduwa Imasuen seinen Film „Invasion 1897“ vor. Die Zuschauer erwartet eine actionreiche Reise in die gemeinsame Vergangenheit Westafrikas und Großbritanniens. Es gibt eine Einführung und ein Gespräch mit dem Produzenten und dem Regisseur. Die Veranstaltung findet im Rahmen der diesjährigen Konferenz zum Afrikanischen Einheitstag statt.

19 Uhr: Der Film „Pulp Fiction“ ist Kult – und deshalb zeigen ihn die Veranstalter des Pop-up-Kinos im ehemaligen Einkaufscenter an der Brückstraße 42-44. Passend dazu gibt´s vor und nach der Filmvorführung funky Mucke und Filmsoundtracks – aufgelegt von DJ Eddy Grabowski. Der Eintritt kostet 8 Euro. Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.

Freitag, 25. Mai

18 Uhr: Heute startet in Dortmund das 1. Tangofestival. Es findet am gesamten Wochenende im Dietrich-Keuning-Haus statt. Euch erwartet eine vielfältige Angebotspalette an Workshops, die abends mit Milongas abgerundet werden. Außerdem gibt es Aufführungen bekannter Tanzlehrerduos, Konzerte und vieles mehr. Mehr Infos dazu gibt es hier!

Das Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße in der Nordstadt. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24

19 Uhr: Mit dem Sommer beginnt am Big Tipi im Fredenbaumpark die Veranstaltungsreihe Big Tipi BeatsDie Party vor der Party. Am Freitag gibt es kostenlos Grunge, Postgrunge, Alternative-Rock und NewGrunge. Die Drei-Kopf-Kombo „SKRTS“ heizt euch ordentlich ein.

Samstag, 26. Mai

11 Uhr: Heute startet des erste Asian Food Festival in Dortmund. Ob Pad Thai, Sushi, Frühling- und Sommerrollen oder Pekingente: euch erwartet ein Mix aus Spezialitäten und Neuentdeckungen zum Durchschlemmen. Der Eintritt kostet 8 Euro, ab 15 Uhr nur noch 3 Euro. Das Festival findet auch am Sonntag noch statt. Hier gibt es mehr Infos.

15 Uhr: Heute findet das Blank Open Air im Junkyard in der Nordstadt statt. Die Ticktes fürs das Techno-Festival kosten 15 Euro /17 Euro (VVK). Hier gibt es ein paar mehr Infos.

Das Junkyard in der Dortmunder Nordstadt. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24
Das Junkyard in der Dortmunder Nordstadt. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24

20.45 Uhr: Pssst, heute ist das Champions-League-Finale. Aber die meisten von uns können ganz entspannt sein. Real Madrid trifft auf den FC Liverpool – übrigens trainiert von Ex-BVB-Coach Jürgen Klopp. Und in Dortmund wird es sicherlich auch die eine oder andere Kneipe geben, die das Spiel überträgt.

Sonntag, 27. Mai

9 Uhr: Heute findet von 9 bis 17 Uhr der AStA-Studi-Flohmarkt im Innenhof des FH-Standorts Sonnenstraße 96 statt. Erstmals gibt es einen eigenen Kinderflohmarkt-Bereich. Mehr Infos? Hier!

11.30 Uhr: Die Chizuru ist das Treffen im Fritz-Henßler-Haus für alle Fans von Japan, Anime und Manga. Einmal im Monat treffen sich die Fans der japanischen Popkultur, gerne im Kostüm ihrer Lieblingshelden. Bis 18 Uhr kommen Zocker genauso auf ihre Kosten wie Zeichner und Cosplayer. Außerdem gibt es Workshops.

15 Uhr: Der Wendler kommt heute nach Dortmund! Und zwar zusammen mit Frank Neuenfels und NIC auf die Bühne des Tanzlokals Fox an der Spielbank Hohensyburg. Tickets  gibt es für 39 Euro an jedem Öffnungstag an der Kasse (täglich ab 11 Uhr) in der Spielbank Hohensyburg, per E-Mail-Bestellung an: info@unterhaltungsprofis.de oder unter 02304-9117272.