Bild: dpa

Comedian und Autor Luke Mockridge kommt 2019 gleich zweimal in die Dortmunder Westfalenhallen. An zwei aufeinander folgenden Tagen spielt der Komik-Künstler sein neues Programm „Welcome to Luckyland“. Der Vorverkauf für die Tickets ist jetzt gestartet.

Es ist noch kein Jahr her, da tourte Witzbold Luke Mockridge mit „Lucky Man“ durch Deutschlands Hallen und Arenen. Doch offenbar bekommt der 29-jährige Bonner nicht genug – ab Januar 2019 startet seine neue Tournee. Den Auftakt macht Celle am Donnerstag (31. Januar).

Exklusiver Vorverkauf gestartet

Am Mittwoch (10. Oktober) ist der Vorverkauf für die Tickets gestartet. Auf Instagram hat Luke Mockridge vorab ordentlich die Werbetrommel gerührt und für aufgeregte Fans gesorgt.

Luke Mockridge nutzt Instagram, um für seine neue Tour zu werben. Screenshot: Instagram/@thereallukemockridge

Luke Mockridge kommt für Doppelbesuch nach Dortmund

Offenbar hat es dem Comedian – der eigentlich Lucas Edward Britton Mockridge heißt – in Dortmund gut gefallen. Denn er spielt gleich zwei Shows an zwei aufeinander folgenden Tagen in den Westfalenhallen. Die erste Show ist am Donnerstag (23. Mai), die zweite Show am Freitag (24. Mai). Los geht es jeweils um 20 Uhr. Die Tickets kosten an beiden Tagen 37,60 Euro.

Luke Mockridge hat beim Deutschen Comedypreis 2018 zweimal gewonnen. Foto: dpa

Luke Mockridge gehört zu den erfolgreichsten Komikern Deutschlands. Nachdem er 2014 sein erstes Buch „Mathe ist ein Arschloch: Wie (m)ich die Schule fertigmachte“ herausgebracht hat, folgte im darauf folgenden Jahr seine erste TV-Show mit dem Titel „Luke“ Die Woche und ich“. Am Sonntag (7. Oktober) wurde er erneut mit dem Deutschen Comedypreis als bester Live-Act ausgezeichnet.