Bild: Stiftung Creative Kirche

Er hatte einen Traum – „I have a Dream“! Kaum eine Rede ist wohl so berühmt, wie die von Martin Luther King anlässlich des Marsches auf Washington für Arbeit und Freiheit im Sommer 1963. Im Sommer 2019 steht ganz Dortmund im Zeichen dieses Traums: Beim 37. Kirchentag wird auch das Chor-Musical „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ aufgeführt.

Vom 19. bis zum 23. Juni nächsten Jahres findet in ganz Dortmund der Kirchentag statt. Zentraler Teil des Kirchentages wird die Aufführung des Chor-Musicals sein. Und genau dafür werden noch 2.000 Sänger gesucht. Wer sich also seinen eigenen Traum von einem Auftritt bei einem Musical erfüllen will, kann sich jetzt noch bewerben.

Mitsingen kann jeder

„Wir suchen bis zu 2.000 Sängerinnen und Sänger, die mitmachen möchten“, so Ralf Rathmann, Vorstand der Stiftung Creative Kirche, die das Stück zusammen mit dem Kirchentag auf die Bühne bringt. „Mitsingen kann jeder. Die Stücke sind so angelegt, dass auch Laien Spaß bei den Proben und der Aufführung haben. 1.000 Choristen sind schon angemeldet.“

Mehr Nachrichten auf Dortmund24:

Bei der Aufführung des Musicals sind neben dem gigantischen Chor internationale Musical-Darsteller, eine Big-Band und ein Streichorchester dabei. Das Werkes thematisiert den Kampf Martin Luther Kings „für eine Welt, die die Menschen nicht nach Hautfarbe, sondern nach Charakter beurteilt“, so die Rede des vor 50 Jahren ermordeten Friedensnobelpreisträgers weiter.

Gewaltlos Widerstand leisten

„Kings Traum und sein Mut, gewaltlos Widerstand zu leisten, kann uns noch heute in unserem gesellschaftlichen Engagement als Vorbild dienen“, so Christoph Stiba, Generalsekretär des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland.

In Dortmund wird das Musical erst zum zweiten mal aufgeführt werden. Die Uraufführung findet im Februar 2019 in der Essener Grugahalle statt. Zuschauer dürfen eine Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erwarten.

Der Deutsche Evangelische Kirchentag findet seit 1949 alle zwei Jahre in einer anderen Großstadt statt.

Bei dem Musical können sowohl Chöre als auch einzelne Sänger mitmachen. Informationen, Termine und Anmeldung unter 02302/28 222 22.

Wer mitsingt, erhält einen Mitwirkendenausweis (ab 26 Euro), der zum Besuch aller Kirchentagsveranstaltungen berechtigt. Die reguläre Dauerkarte des Kirchentages kostet 98 Euro für Frühbucher bis zum 8. April 2019.

Die Aufführung des Musicals findet am 20. Juni 2019 um 20:00 Uhr in der Westfalenhalle statt.