Bild: Hannes Casper

Mit „I Couldn’t Care Less“ gelang ihr ein Radio-Hit. Jetzt kommt die Sängerin Leslie Clio für ein Konzert nach Dortmund. Am 1. Dezember (Samstag) spielt sie im FZW.

Zuletzt war die gebürtige Hamburgerin neben Judith Holofernes, Mark Forster und Ray Garvey in der Fernsehshow „Sing meinen Song“ zu sehen. Zuvor hat sie bereits drei Alben aufgenommen, von denen sie das jüngste, „Purple“, als ihr erwachsenstes bezeichnet.

Mit Auftritten bei Rock am Ring sowie als Support-Act für Joss Stone und Phoenix hat sich Clio einen Namen gemacht und wurde bereits für den Echo als „Beste weibliche Künstlerin national“ nominiert.

Neues Album bereits in Arbeit

Bis sie ihr neues Album Anfang 2019 veröffentlicht, geht Clio auf Tour: Zwölf Termine in ganz Deutschland sind geplant. Und Anfang Dezember will sie ihre Fans mit Soul-Pop im Dortmunder FZW begeistern.

Vorverkauf startet

Tickets gibt es ab Mittwoch (29. August), 11 Uhr, im Vorverkauf. Sie kosten 22 Euro plus Gebühr. Einlass am 1. Dezember ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.