Sonntag, 23. September 2018

Das Wochenende steht vor der Tür – und damit gutes Wetter, eine spannende BVB-Partie und jede Menge coole Events. Damit euch in den nächsten Tagen nicht langweilig wird, haben wir uns umgesehen und die coolsten Tipps fürs Wochenende zusammengestellt.

Freitag, 14. September:

ab 9 Uhr: Für alle Unentschlossenen: Am Wochenende kommt die Berufswahlmesse „Einstieg Dortmund“ in die Westfalenhallen. An zwei Tagen könnt ihr über 130 Hochschulen, Unternehmen und Institutionen kennenlernen. Ein buntes Bühnenprogramm und kostenlose Beratung zu beruflichen Fragen warten auf euch.

ab 18 Uhr: Im Shades Bar Café Atelier könnt ihr heute Abend innerhalb von zwei Stunden euer eigenes Kunstwerk auf die Leinwand bringen. Bei der Art Night Waldvogel zeigt euch Künstlerin Shirley Biela wie’s geht.

ab 20 Uhr: Country-und Rockfans kommen am Freitag im Neumarkt Wohnzimmer im Haus Rode auf ihre Kosten. Der australisch-tasmanische Künstler Rod Fritz, der Platz 1 der Country Charts belegt, will mit seinen tiefgründigen Texten und positiver Energie das Publikum begeistern.

ab 20.30 Uhr: Der dritte Spieltag steht vor der Tür! Im Signal Iduna Park muss sich der BVB gegen Eintracht Frankfurt beweisen. Egal ob vor dem Fernseher, in der Kneipe oder im Stadion: Heute ist wieder „Echte Liebe“ angesagt!

Am Freitag muss der BVB gegen Eintracht Frankfurt ran. Foto: dpa

ab 20.30 Uhr: Ein bisschen Horror gefällig? Im Theaterstück „Der kleine Horrorladen“ könnt ihr euch heute Abend auf der Naturbühne Hohensyburg amüsieren: Denn das kleine Pflänzchen im Schaufensterladen braucht Blut. Tickets gibt’s ab neun Euro.

ab 21 Uhr: In die Kirche geht man normalerweise zum Beten, heute Abend ist in St. Petri aber Tango tanzen angesagt. Bis 0.30 Uhr können Gäste zusammen mit DJ Jo Switten das Tanzbein schwingen. Tickets gibt’s an der Abendkasse.

ab 22 Uhr: A Day to Remember, Billy Talent und Linkin Park ist Musik in euren Ohren? Dann seid ihr bei der Rocket Party im Daddy Blatzheim heute Abend goldrichtig! Noch einmal durch die Nacht tanzen, bevor der Sommer endet. Der Eintritt kostet sechs Euro.

ab 23 Uhr: Bei der Blaulicht-Union-Party im FZW will heute Abend die Live-Band „Saxity“ mit E-Gitarre und Saxophon überzeugen. Danach sorgen DJs mit RnB, 90er und 2000er und House-Beats für die richtige Stimmung.

Samstag, 15. September:

ab 9 Uhr: Auch heute könnt ihr euch auf der Messe „Einstieg Dortmund“ über Jobs, Karriere und Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

ab 11 Uhr: Ein Wochenende mit Live-DJs und Musik-Workouts trainieren: John Reed Fitness lädt Samstag und Sonntag zu kostenlosen Trainings-Sessions. Im Club in der Gartenstadt könnt ihr die Angebote des Studios für zwei Tage ausprobieren.

ab 14 Uhr: Techno-Beats lassen euer Herz höher schlagen? Dann könnte das Open Air-Festival Nibirii All Stars was für euch sein. Falex, Inner Motion und Tscherboo sind im JunkYard mit am Start. Das Festival findet nur bei gutem Wetter statt, an der Tageskasse zahlt ihr 15 Euro.

Junkyard Open Air Dortmund Junkfest
Im JunkYard finden regelmäßig Open Air Konzerte statt. Dieses Wochenende könnt ihr mit Nibirii feiern. Foto: Florian Forth/Dortmund24

ab 15 Uhr: „Vielfalt lieben, Dorstfeld leben“ – so lautet das Motto des Demokratie-Festivals der Quartiersdemokraten am Wilhelmsplatz in Dorstfeld. Bis 22 Uhr wollen die Veranstalter mit einem bunten Programm überzeugen. Auch mit dabei: Poetry Slammer von Wortlautruhr.

ab 18 Uhr: Ein spektakuläres Farbenspektakel gibt’s am Samstag beim Lichterfest im Fredenbaumpark. Bei freiem Eintritt können Besucher das musikalische Höhenfeuerwerk und coole Lichter-Aktionen genießen.

ab 19 Uhr: Ruhrpott-Kabarett trifft auf geballten Wortwitz: „Willkommen bei Günna“ heißt es am Samstag im Theater Olpketal. Mit frischer Stand-Up-Comedy will der Pott-Komiker auch mit seinem zweiten Soloprogramm das Publikum begeistern. Tickets gibt’s hier.

ab 19.30 Uhr: Bei einer Fackeltour den Dortmunder Hafen neu entdecken: Bei dem geführten Rundgang können Besucher das große Industriegebiet von einer anderen Seite kennenlernen. Im Alten Hafenamt geht’s los, ab dann gibt’s „Historisches aus alten Zeiten, Romantisches und Vergnügliches“. Der Eintritt kostet 15 Euro und 7,50 Euro für Kinder bis 16.

Bei einer Fackeltour könnt ihr am Samstag den Dortmunder Hafen neu entdecken. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24

ab 19.30 Uhr: Eine Weltpremiere gibt’s am Samstag im Theater Dortmund: Zum ersten Mal bringen die Dortmunder Schauspieler zeitgleich mit dem Berliner Ensemble das rasante Stück „Die Parallelwelt“ auf die Bühne.

ab 23 Uhr: Am Wochenende ist Party angesagt! Egal ob bei der 90er und 2000er Party im FZW, beim Reggaeton-Event Bomba Latina im View oder bei der Ü30 Party im Domicil: Es wartet eine lange Nacht auf euch!

Sonntag, 16. September:

ab 10 Uhr: Der Dortmunder Zoo feiert heute den Pinguin-Tag: Besucher können sich an Info-Ständen über die Vögel informieren oder an speziellen Führungen teilnehmen. Außerdem gibt es ein Meet & Greet mit den süßen Tieren zu gewinnen!

Am 16. September feiert der Zoo Dortmund mit den Humboldtpinguinen den Pinguin-Tag. Foto: Zoo Dortmund

ab 11 Uhr: Den Sonntag auf dem Land verbringen: Das Hoffest des Schultenhof Dortmund lädt heute zu einem gemütlichen Ausflug ein. Mit im Programm: Ein Oldtimertraktor-Treffen, Strohburg-Klettern und ein Besuch bei den Hoftieren in der Scheune. Der Eintritt ist frei.

ab 11 Uhr: Ihr hattet gestern eine lange Nacht und wollt das Wochenende heute ruhig ausklingen lassen? Dann schaut doch mal auf dem Trödelmarkt an der TU Dortmund vorbei. Von 11 bis 17 Uhr könnt ihr dort alte Schätze entdecken. Wo ihr während der Woche trödeln könnt, erfahrt ihr übrigens hier.

ab 14 Uhr: Dortmund aus einer anderen Perspektive: In der AWO Begegnungstätte in Brackel-Neuasseln könnt ihr am Sonntag Fotografien der Ausstellung „Dortmunder Momente“ bewundern. Der Fotograf Frank Heldt steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

ab 14 Uhr: Eine Biertour zum Sonntag: Unter „fachkundiger Führung“ könnt ihr für eineinhalb Stunden ausgewählte Biere mit historischer Bedeutung kosten. Mit dabei: Drei Flaschen flüssiges Gold, eine kleine Mahlzeit und ein Stößchen.

ab 15.30 Uhr: Im Herr Walter könnt ihr das Wochenende heute bei gemütlicher Musik und Live-Einlagen zum Sonnenuntergang ausklingen lassen. Bei „Deep Dive“ gibt’s lockere Chill-, House- und Lounge-Beats.

ab 20 Uhr: Comedy am Sonntag heißt es heute bei NightWash im Spiegelzelt. Zusammen mit NightWash-Moderator Jens Heinrich Claassen präsentieren Robert Alan, Don Clarke und Cüneyt Akan eine Show, die sich gewaschen hat.

Anzeige