Sonntag, 23. September 2018

Schlicht gelb mit schwarzen Ärmeln. Laut einer englischsprachigen Fußballseite sieht so das Trikot des BVB für die Saison 2018/2019 so aus.

Früher gab es alle paar Jahre mal ein neues Trikot für die Mannschaften des BVB. Die Zeiten haben sich aber geändert. Inzwischen gibt es zu jeder neuen Saison eine ganze Salve an Hemden. Manche Vereine setzten sogar auf Heim-, Auswärts-, Ausweich-, Jubiläums-, Derby- oder Champions-League-Trikots. Den Geldbeuteln der Vereine tut das  Schmücken ihrer Online-Shops gut. Der BVB hat aktuell drei Trikots im Angebot.

Spannend in diesem Zusammenhang ist Jahr für Jahr, wie das neue Trikot des BVB aussieht. Und ziemlich gut Bescheid weiß da offenbar die Seite footyheadlines.com. Regelmäßig veröffentlicht sie vorzeitig den Entwurf für das neue BVB-Trikot. Jedenfalls lag die Seite in den vergangenen Jahren häufig richtig.

Für die Saison 2018/2019 hat footyheadlines folgendes Modell parat:

Ist das das neue Trikot des BVB? Foto/Screenshot: Daniele Giustolisi/Dortmund24 via Footheadlines.com
Ist das das neue Trikot des BVB? Foto/Screenshot: Daniele Giustolisi/Dortmund24 via Footheadlines.com

Beim Sponsor bleibt alles beim Alten: Evonik prangt in Magenta vorne auf der Brust. Und auch der Trikothersteller ist nach wie vor Puma.

Schlichtes Design

Was die Farben bzw. das Design angeht, bleibt das Trikot des BVB in der kommenden Saison relativ schlicht. Es ist gelb mit schwarzen Ärmeln. An der linken Seite prangt das Logo des Sponsors Opel. Schwarze Hosen und gelbe Stutzen sollen das Outfit laut der Homepage vervollständigen.

Anfang Mai soll das Trikot offiziell vorgestellt werden. Dann zeigt sich auch, ob die Jungs und Mädels von footyheadlines Recht hatten.

Anzeige