Bild: Daniele Giustolisi/Dortmund24

Ein Betrüger soll in der Münsterstraße mit einer gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben haben. Die Polizei aus Dortmund sucht nun mit einem Fahndungsfoto nach ihm.

Die Dortmunder Polizei sucht derzeit nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Er steht im Verdacht, in der Münsterstraße in Dortmund mit einer fremden EC-Karte Bargeld abgehoben zu haben.

EC-Karte wurde offenbar einer Gelsenkirchenerin geklaut

Der EC-Karten-Betrug soll sich bereits am 5. Oktober 2018 gegen 0.30 Uhr an einem Geldautomaten in der Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt ereignet haben.

Aktuelle Top-Themen:

Die Karte, mit welcher der mutmaßliche Betrüger das Geld abgehoben haben soll, habe er vorher laut Angaben der Polizei vermutlich einer 61-jährigen Frau aus Gelsenkirchen geklaut. Er soll ihr die Karte aus der Handtasche gestohlen haben.

Polizei sucht mit Foto nach mutmaßlichem Täter

Die Polizei aus Dortmund sucht nun mit einem Foto nach dem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger:

Die Dortmunder Polizei sucht nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Foto: Polizei Dortmund

Zeugen, die Hinweise zu dem mutmaßlichen Betrüger geben können, sollen diese bei der Kriminalwache in Dortmund unter der Rufnummer 0231-132-7441 melden.