Bild: Barlag

Dieser Artikel wurde im Auftrag und mit Unterstützung der jobmesse dortmund erstellt.

Auf der Jobmesse könnt ihr einfach und unkompliziert mit rund 90 Unternehmen ins Gespräch kommen und werdet möglicherweise direkt zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Außerdem gibt es hilfreiche Workshops rund um den Karrierestart.

Die Jobmesse ist in Dortmund schon seit 11 Jahren ein Erfolg. Jedes Jahr knüpfen viele Schulabgänger, Berufseinsteiger, Quereinsteiger und andere Interessierte Kontakte zu großen und kleinen Unternehmen aus der Stadt.

Dieses Jahr sind mehr Firmen und Einrichtungen als je zuvor dabei. Unter den 90 Ausstellern sind zum Beispiel die Telekom, Signal Iduna, die Volksbank, die Sparkasse, die TU Dortmund, Rewe, Lidl und Kaufland. Auch Polizei, Zoll und die DEW21 sind vertreten.

Daneben präsentieren sich auf der „Insel der Weiterbildungen“ zahlreiche Unternehmen des Dortmunder Weiterbildungsforums. Sie informieren euch über das Thema lebenslanges Lernen – willkommen sind also auch Menschen, die bereits einen Job haben, aber sich weiterbilden wollen.

Quelle: Barlag

Persönlicher Bewerbungsmappencheck

Um euch auf die Gespräche und den weiteren Bewerbungsprozess gut vorzubereiten, könnt ihr auf der Messe passende Workshops und Vorträge besuchen. Das wird angeboten:

Karriere-Workshops: Wie findet man seinen Traumjob, wie gelingt ein überzeugendes Anschreiben und wie überzeugt man im Bewerbungsgespräch? Das alles beantwortet der Bewerbungscoach Sven Emmrich an beiden Messetagen in insgesamt sechs Workshops.

Fachvorträge: In den Vorträgen erfahrt ihr von Experten aus erster Hand, worauf es aktuell bei Bewerbungen ankommt. Wie könnt ihr euch gegen alle anderen Interessenten durchsetzen und wie bereitet ihr euch optimal vor? Die Referenten stehen nach den Vorträgen auch für weitere Fragen zur Verfügung.

Bewerbungsmappencheck: Da kann nichts mehr schiefgehen: Bewerbungsprofis checken direkt auf der Messe eure Lebensläufe und Anschreiben. Habt ihr knackig genug formuliert? Wo fehlt vielleicht noch die persönliche Note?

Bewerbungsfotoservice: Die Fotografen auf der Jobmesse machen eure Bewerbungsfotos zu sensationellen Preisen. Für 29 Euro bekommt ihr ein Fotoshooting mit vier Abzügen, davon ein Bild auch als Datei. Außerdem werdet ihr geschminkt und der Hintergrund wird einmal gewechselt. Für 49 Euro bekommt ihr sogar dreimal vier Bilder.

„From Zero to Hero“: Unter diesem Motto findet auf der Jobmesse ein job-talk statt. Bildungseinrichtungen diskutieren dabei über Weiterbildungen und die dazugehörigen Chancen. Offen und ehrlich klären sie die Frage, welche Weiterbildungen wirklich etwas bringen.

Info:

Die jobmesse dortmund findet dieses Jahr am 16. und 17. Februar statt.

Wann: 16. Februar von 10 bis 16 Uhr und 17. Februar von 11 bis 17 Uhr

Wo: Mercedes-Benz-Niederlassung Dortmund, Wittekindstraße 99, 44139 Dortmund

Eintritt: frei!

Webseite: www.jobmessen.de/dortmund

Facebook: www.facebook.com/jobmessedeutschland

Instagram: www.instagram.com/jobmessen/