10.6 C
Dortmund
Freitag, 28. April 2017

Mehr

Ronan Keating ist wieder Vater geworden

«Wir platzen vor Liebe»: Sagt der stolze Vater Ronan Keating.London (dpa) - Der irische Pop-Sänger Ronan Keating freut sich über die Geburt seines vierten Kindes. Auf seinem Instagram-Account teilte der 40-Jährige ein Bild seiner Frau Storm mit dem jüngsten Familienzuwachs.«Unglaublich aufgeregt, die Ankunft zu verkünden. Wir platzen alle vor Liebe für das neueste Mitglied unserer Familie», schrieb Keating am...

Bahn verspricht mehr Sauberkeit und Service im Bahnhof

Um profitabler zu werden, setzt Die Bahn auf mehr Qualität und fährt die Investitionen in die großen Bahnhöfe hoch. Nicht alles ist für die Kunden umsonst zu haben.Berlin (dpa) - Neue Rolltreppen, Aufzüge, Anzeigetafeln und Bänke: Die Deutsche Bahn will in den kommenden fünf Jahren 5,5 Milliarden Euro in ihre Bahnhöfe investieren. Damit steigen...

Neue Riesenspinne im Norden Mexikos entdeckt

La Paz (dpa) - Wissenschaftler haben im Nordwesten von Mexiko eine ungewöhnlich große Spinnenart entdeckt. «Als ich die Spinne das erste Mal gesehen habe, war ich von ihrer Größe beeindruckt», sagte María Luisa Jiménez vom mexikanischen Forschungszentrum Cibnor.«Ich habe noch nie eine so große Spinne gesehen.» Die Wanderspinne der Art Califorctenus cacachilensis hat einen relativ kleinen Körper, sehr lange...

Michael Keaton sorgt sich um seinen Hollywood-Stern

Michael Keaton hat im letzten Jahr einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame bekommen. Jetzt macht er sich Sorgen, ob die Plakette vielleicht verschmutzt sein könnte.Berlin (dpa) - US-Schauspieler Michael Keaton (65, «The Founder») macht sich manchmal Gedanken, ob sein Stern auf dem «Walk of Fame» vielleicht zu verdreckt ist.«Ich habe es mir nicht nehmen lassen, meine Familie...

Südafrika-Reisen dürften zum Winter wieder teurer werden

Südafrika als Reiseland boomt ungebrochen. Vergangenes Jahr gab es einen neuen Besucherrekord aus Deutschland - befeuert durch den günstigen Rand. Doch die Währung ist wieder stärker geworden. Zum kommenden Winter rechnen Veranstalter mit höheren Preisen.Johannesburg (dpa/tmn) - Deutsche Urlauber müssen für Pauschalreisen nach Südafrika ab kommendem Winter wohl tiefer in die Tasche greifen. Reisen in das Land würden dann...

Trend zum Kurzurlaub: Berlin und Bayern liegen vorne

Viele haben wenig Zeit oder zu wenig Geld für eine lange Reise. Kurztrips sind deshalb sehr beliebt. Rund drei Viertel der Kurzurlauber bleiben in Deutschland und erkunden Städte und Regionen gleichermaßen gern.München (dpa/tmn) - Die deutschen Urlauber machen immer mehr Kurztrips. 80,5 Millionen waren es im vergangenen Jahr, im Vergleich zu 77,1 Millionen in 2015 - ein Plus von rund...

Alte Handys für niederländische Prinzessinnen

Wenn es um die Handys ihrer Töchter geht, dann haben König Willem-Alexander und Königin Máxima das erste und das letzte Wort. Und geliehen sind die Dinger auch nur.Den Haag (dpa) - Am niederländischen Hof herrscht ein strenges Handy-Regime für die drei Prinzessinnen: Amalia (13), Alexia (11) und Ariane (10) hätten zwar alle seit ihrem 10. Geburtstag ein Mobiltelefon, sagte...

Stiftung Warentest: Viele Anti-Zecken-Mittel helfen

Kaum steigen die Temperaturen, schwärmen die blutsaugenden Plagegeister aus. Gut, dass es laut Stiftung Warentest Produkte gibt, die Zecken und Mücken abschrecken. Mehr dazu steht im aktuellen Heft «test».Berlin (dpa/tmn) - Mückenstiche und Zeckenbisse sind unangenehm und können - je nach Region - sogar sehr gefährlich werden. Wer in der Natur unterwegs ist, sollte sich deshalb schützen, zum Beispiel...

Fotos auf Reisen: Diese Urlaubsbilder dürfen nicht ins Netz

Wer ein tolles Foto macht, will es möglichst vielen Menschen zeigen. Das gilt auf Reisen, bei Ausflügen oder im Museum. Doch nicht jedes Foto darf einfach ins Netz gestellt werden. Der Grund: Manche Motive sind urheberrechtlich geschützt.Berlin (dpa/tmn) - Wer auf Reisen Fotos macht, klebt sie nicht mehr ins Fotoalbum. Stattdessen laden viele die Bilder ins Netz - auf Facebook,...

«Schöner Brunnen» sprudelt nach Jahrzehnten wieder

Der «Schöne Brunnen» am Nürnberger Hauptmarkt sprudelt wieder - zum ersten Mal seit Jahrzehnten. Die Attraktion ist bei Touristen wie Einheimischen beliebt.Nürnberg (dpa/tmn) - Eine beliebte Touristenattraktion in Nürnberg ist zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder in Betrieb: Der «Schöne Brunnen» am Hauptmarkt sprudelt wieder.Der «Schöne Brunnen» wurde in den vergangenen Jahren restauriert. Die Ursprünge des Brunnens gehen auf das...