10.6 C
Dortmund
Freitag, 28. April 2017

Kunst

Was die Kunst in der Nazi-Zeit verschwieg

Bilder von glücklichen, deutschen Familien und muskulösen Sportlern prägten die Kunst in der Zeit des Nationalsozialismus. Die Rostocker Kunsthalle zeigt 84 ausgewählte Werke, vergisst aber auch die Gegenseite nicht.Rostock (dpa) - Drei nackte Damen mit fein proportionierten Rundungen unter einem Baum und ihnen gegenüber ein Herr mit kurzen Hosen und Hemd: Adolf Hitler soll dieses Werk des Malers Ivo...

Berliner Gallery Weekend mit Isabelle Huppert

Insgesamt beteiligen sich 47 Galerien an der 13. Auflage des Berliner Gallery Weekends. Bei freiem Eintritt haben sie Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.Berlin (dpa) - Für die französische Schauspielerin Isabelle Huppert (64) ist Kunst ein Lebenselixier. «Kunst ist etwas, was dich für die Welt öffnet und zu dir selbst zurückbringt», sagte die vielfach preisgekrönte...

Kunstrettungsaktion in Italiens Erdbebenzone

Nach einer Serie von tödlichen Erdbeben galt es zunächst, den Opfern zu helfen. Nun wollen Italiens Behörden auch die reichen Kunstschätze der Bebenregion retten. Doch geht das, ohne die Bevölkerung vor den Kopf zu stoßen?Cittaducale (dpa) - Es ist ein ungewöhnlicher Ort für eine gigantische Kunstrettungsaktion: Eine weiß gestrichene Halle mit leicht angerosteten Toren. Bis vor neun Monaten würdigte...

Museen in Münster planen Aausstellung zum Thema Frieden

Münster (dpa/lnw) - Anlässlich des Endes des Ersten Weltkrieges vor fast 100 Jahren ist in Münster eine Gemeinschaftsausstellung verschiedener Museen geplant. Unter dem Titel «Frieden. Von der Antike bis heute» wird am 28. April 2018 die Schau an fünf Orten eröffnet. Dabei wollen die Macher die Sehnsucht und das Ringen um Frieden aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Im Friedenssaal der...

Meister des «Moduls»: Heijo Hangen wird 90

Geometrisch angelegte Flächen und das Beharren auf Grundideen zeichnen die Bilder des Koblenzer Künstlers Heijo Hangen aus. Nun wird der bekannte Vertreter der Kunstrichtung Konstruktivismus 90 Jahre alt. Und stellt seine nächste Ausstellung zusammen.Koblenz (dpa) - Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Konkreten Kunst: Der Koblenzer Maler und Grafiker Heijo Hangen feiert an diesem Samstag (29. April)...

Kunstakademie: Mack und Piene zu Ehrenmitgliedern ernannt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Düsseldorfer Kunstakademie hat die ZERO-Künstler Heinz Mack und - posthum - Otto Piene zu Ehrenmitgliedern ernannt. Das teilte die Akademie am Donnerstag in Düsseldorf mit. Für den 2014 im Alter 86 Jahren in Berlin gestorbenen Piene nahm seine Witwe Elizabeth die Urkunde entgegen.Beide Künstler waren in jungen Jahren Studenten der Kunstakademie in Düsseldorf. Sie gründeten...

Berliner Gallery Weekend mit Isabelle Huppert

Das Berliner Gallery Weekend steht leicht im Schatten der Art Cologne. Dabei gibt es wieder ein spannendes Programm. Und diesmal einen prominenten Gast.Berlin (dpa) - Promi-Glanz beim diesjährigen Gallery Weekend in Berlin: Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert (64) stellt am Freitag in der Michael Fuchs Galerie in Berlin-Mitte die Arbeiten von fünf zeitgenössischen Künstlern vor, die sich in Foto-...

Karlsruher ZKM zeigt Werke von Markus Lüpertz

Markus Lüpertz gehört seit vielen Jahren zu den bedeutendsten deutschen Malern und Bildhauern. Jetzt ist eine Auswahl seiner Werke in Karlsruhe zu sehen - einer Stadt, in der Lüpertz bereits als junger Künstler gewirkt hatte.Karlsruhe (dpa) - Das Karlsruher Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) zeigt von Samstag an die Ausstellung «Markus Lüpertz. Kunst, die im Wege steht». Der Schwerpunkt...

Fotos auf Reisen: Diese Urlaubsbilder dürfen nicht ins Netz

Wer ein tolles Foto macht, will es möglichst vielen Menschen zeigen. Das gilt auf Reisen, bei Ausflügen oder im Museum. Doch nicht jedes Foto darf einfach ins Netz gestellt werden. Der Grund: Manche Motive sind urheberrechtlich geschützt.Berlin (dpa/tmn) - Wer auf Reisen Fotos macht, klebt sie nicht mehr ins Fotoalbum. Stattdessen laden viele die Bilder ins Netz - auf Facebook,...

Bern erwartet Werke aus Gurlitt-Sammlung

Erst die Sensation des beispiellosen Kunstfunds in der Wohnung von Cornelius Gurlitt in München, dann ein langer Rechtsstreit um das Erbe. Jetzt kommen die Werke nach Bern. Das Museum plant noch vor der großen Ausstellung im November ein erstes Highlight für das Publikum.Bern (dpa) - Im Juni endlich werden die ersten Werke aus der millionenschweren Sammlung des umstrittenen Kunstsammlers...