-5 C
Dortmund
Mittwoch, 18. Januar 2017

International

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.01.2017 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.01.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss+ angekündigte DividendeQuelle: Reuters/oraise; Stand: 17.01.2017 20:31 Uhr

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 17.01.2017 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.01.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss+ angekündigte DividendeQuelle: Reuters/oraise; Stand: 17.01.2017 17:56 Uhr

Ex-Eishockeystar Krupp wird in Ruhmeshalle aufgenommen

Zürich (dpa) - Der frühere NHL-Star Uwe Krupp wird vom Eishockey-Weltverband IIHF in die Hall of Fame aufgenommen. Der Verband kündigte am Dienstag an, neben dem aktuellen Trainer der Eisbären Berlin aus der DEL unter anderen auch die Ex-Profis Saku Koivu, Joe Sakic und Teemu Selanne in einer feierlichen Zeremonie am 21. Mai in Köln zu ehren. An diesem...

Schulz-Nachfolge: Auch im zweiten Wahlgang keine Klarheit

Nach fünf Jahren an der Spitze der 751 Abgeordneten leitet der deutsche Sozialdemokrat Martin Schulz seine letzte Sitzung. Nach zwei Wahlgängen ist sein Nachfolger noch offen - Chancen haben zwei Italiener.Straßburg (dpa) - Bei der Wahl des künftigen EU-Parlamentspräsidenten hat auch die zweite Abstimmungsrunde keine Entscheidung gebracht. Keiner der sechs Kandidaten kam...

Schulz-Nachfolge: Auch im zweiten Wahlgang keine Klarheit

Nach fünf Jahren an der Spitze der 751 Abgeordneten leitet der deutsche Sozialdemokrat Martin Schulz seine letzte Sitzung. Nach zwei Wahlgängen ist sein Nachfolger noch offen - Chancen haben zwei Italiener.Straßburg (dpa) - Bei der Wahl des künftigen EU-Parlamentspräsidenten hat auch die zweite Abstimmungsrunde keine Entscheidung gebracht. Keiner der sechs Kandidaten kam auf die nötige absolute Mehrheit der gültigen Stimmen,...

Internet im Gefängnis: kein Menschenrecht

In Freiheit prägt das Netz unseren Alltag. Häftlinge haben dagegen keinen generellen Anspruch aufs Online-Sein. Dennoch passt sich der Strafvollzug der Welt mit Internet an - aber nur in Trippelschritten.Straßburg (dpa) - Wenn der Wecker klingelt, gilt unser erster Griff häufig dem Smartphone - was ist nachts passiert, wer hat noch eine Nachricht geschickt, wie wird das Wetter? Unser Alltag...

Touristenrekord trotz Terror: UNWTO sieht auch 2017 Anstieg

Die Reiselust lässt sich vom Terror nicht trüben. Dank des siebten Anstiegs in Folge wurde 2016 ein neuer weltweiter Touristenrekord erreicht. Eine vergleichbare Wachstumsserie hatte es zuletzt in den 1960er gegeben.Madrid (dpa) - Die Touristen trotzen dem Terror: Ungeachtet der Anschläge und der internationalen Konflikte ist im vergangenen Jahr ein weltweiter Urlauber-Rekord erzielt worden. Die Zahl der Auslandstouristen sei 2016 im Vergleich zum...

Anti-Terror-Kampf: Amnesty warnt vor Verlust von Freiheiten

Die Politik reagiert auf Anschläge wie in Berlin, Paris oder Brüssel: Die Sicherheitsbehörden haben in vielen EU-Staaten mehr Rechte bekommen. Amnesty International sieht das mit Unbehagen. Geht der Staat zu weit?Brüssel (dpa) - Im Anti-Terror-Kampf drohten Grundfreiheiten auf der Strecke zu bleiben, warnt Amnesty International. «Regierungen haben eine Vielzahl an unverhältnismäßigen und diskriminierenden Gesetzen durchgepeitscht», erklärte der Europa-Chef der...

Hendricks will Agrarsubventionen umverteilen

Die Landwirtschaft steckt in der Krise, findet Umweltministerin Barbara Hendricks - wirtschaftlich, aber auch was das Image anbelangt. Sie wünscht sich einen «neuen Gesellschaftsvertrag» mit den Bauern. Nur: Zuständig ist die SPD-Politikerin dafür nicht.Berlin (dpa) - Vor Beginn der Agrarmesse Grüne Woche hat Umweltministerin Barbara Hendricks gefordert, Agrarsubventionen der EU stärker am Umweltschutz auszurichten.Ziel sei, dass einerseits die Arbeit...

Schulz-Nachfolge: Keine Entscheidung im ersten Wahlgang

Straßburg (dpa) - Bei der Suche nach einem Nachfolger für EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat ein erster Wahlgang nach dpa-Informationen noch keine Entscheidung gebracht. Am besten schnitt der Kandidat der Europäischen Volkspartei, der Italiener Antonio Tajani, ab.Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Parlament. Danach folgte der italienische Sozialist Gianni Pittella.Beide galten als Favoriten, verfehlten aber die notwendige absolute Mehrheit...