10.6 C
Dortmund
Freitag, 28. April 2017

Literatur

Regula Venske will Arbeit gegen Rechtspopulismus fortsetzen

Die Schwerpunkte der deutschen Schriftstellervereinigung PEN-Zentrum sind der Erhalt der Meinungsfreiheit und der Hilfe von verfolgten Autoren. Inzwischen beschäftigt das Zentrum auch die Politik im eigenen Land.Dortmund (dpa) - Die Autorin Regula Venske ist neue Präsidentin der Schriftstellervereinigung PEN. Die Mitglieder wählten die bisherige Generalsekretärin am Freitag in Dortmund an die Spitze des deutschen PEN-Zentrums. Der amtierende Präsident, Josef Haslinger, hatte...

Romanstoff: Merkel blickt auf Rügen zurück

Der Schriftsteller F.C. Delius überlegt in «Sinn und Form», wie ein Merkel-Roman aussehen könnte. Schreiben möchte er ihn nicht.Berlin (dpa) - Angela Merkel blickt «lächelnd über die Insel Rügen wandernd» auf ihre Kanzlerschaft zurück. So etwa könnte ein Roman aussehen, mit dem in ferner oder näherer Zukunft einmal ein Schriftsteller «den Roman über unsere Epoche mit einer Kanzlerin als...

Saudischer Autor gewinnt arabischen Booker-Preis

Der arabische Booker-Preis wird seit 2008 in Abu Dhabi verliehen. Er gilt als wichtigste Auszeichnung für Literatur in der Region. Der Siegertitel widmet sich dem bekannten sufistischen Denker Ibn Arabi.Abu Dhabi (dpa) - Der wichtigste Literaturpreis der arabischen Welt geht in diesem Jahr an den saudischen Autor Mohammed Hassan Alwan. Der 37-Jährige erhalte den Internationalen Preis für Arabische Romanliteratur...

«test»: Büchereien sind bei E-Books Preis-Leistungs-Sieger

Günstiger kommt man kaum ans E-Book: Im Vergleichstest von Stiftung Warentest punktet das Digitalprogramm der öffentlichen Büchereien. Doch im Vergleich zum Internet-Buchhandel und Lese-Flatrates gibt es einige Einschränkungen.Berlin (dpa/tmn) - Die öffentlichen Büchereien hat bei der Suche nach neuen E-Books nicht jeder auf dem Schirm. Doch die Stadtbüchereien sind der Preis-Leistungs-Sieger in einem Vergleich der Stiftung Warentest («test», Ausgabe...

Tilman Röhrig über Martin Luther und Thomas Müntzer

Im Historienroman «Die Flügel der Freiheit» werden die ursprünglichen Brüder im Geiste der Reformation als unversöhnliche Gegner dargestellt. Zarte Liebe gibt es auch.München (dpa) - Zum Reformationsjahr 2017 veröffentlicht der Autor sehr erfolgreicher Historienromane, Tilman Röhrig, ein Buch um Martin Luther. «Die Flügel der Freiheit» beginnt mit dem Jahr 1522, als Luther die Wartburg verlässt, und endet im Sommer...

Durch die Provinz: «Ab vom Schuss»

Landlust klingt schick, Provinz spießig. Doch der größte Teil der Welt ist Provinz. Eine Reisereportage vom Harz bis in die Mongolei.Berlin (dpa) - Bad Harzburg hat auch schon mal bessere Zeiten gesehen.Heute sieht es so aus: «Die Stadt stapelt sich auf den Hang als Freilichtmuseum für Spukhausmodelle in Stein, Holz und Schindel, und mitten in diese in die dunkle...

Einfach großartig: JP Delaneys «The Girl Before»

Jane braucht nach einem Schicksalsschlag dringend einen Neuanfang - und eine andere Wohnung. In ihrem neuen Heim stößt sie auf die Spuren der Vormieterin Emma, «The Girl Before», wie JP Delaney seinen ersten Psychothriller betitelte.München (dpa) - «The Girl Before» ist Emma, eine junge Frau, die dringend eine neue Wohnung sucht und ihr Traumhaus findet.Das Mädchen, das Jahre nach...

Thomas Brussig über «Beste Absichten»

Es geht um eine Band namens Die Seuche. Thomas Brussig erzählt in seinem neuen Roman eine Geschichte aus der Zeit rund um den Mauerfall. Funktioniert so etwas noch?Berlin (dpa) - In spätestens zwei Jahren, zum 30. Jahrestag, werden sie wieder überall laufen: die Bilder vom Ende der DDR und vom Mauerfall 1989. Dazu die «Wahnsinn, Wahnsinn»-Rufe der überglücklichen Deutschen.Oder...

«Asterix»-Erfinder Albert Uderzo wird 90

Albert Uderzo ist einer der beiden Väter der Comic-Figur Asterix. Obwohl die Abenteuer vor rund 2000 Jahren spielen, mischt sich sein wichtigster Held auch in der Gegenwart ein, zum Beispiel bei islamistischem Terror.Paris (dpa) - Die Charaktere des knollennasigen Asterix mit Flügelhelm und seines Hinkelstein tragenden Freundes Obelix sind natürlich erfunden. Auch die Geschichten aus ihrem Dorf, das sich...

Promi-Geburtstag vom 25. April 2017: Albert Uderzo

Albert Uderzo ist einer der beiden Väter der Comic-Figur «Asterix». Obwohl die Abenteuer vor rund 2000 Jahren spielen, mischt sich sein wichtigster Held auch in der Gegenwart ein, zum Beispiel bei islamistischem Terror.Paris (dpa) - Die Charaktere des knollennasigen Asterix mit Flügelhelm und seines Hinkelstein tragenden Freundes Obelix sind natürlich erfunden. Auch die Geschichten aus ihrem Dorf, das sich...