Donnerstag, 14. Dezember 2017

Robert Harting gewinnt zweites Bruder-Duell

2:0 für Robert Harting: Beim Diamond-League-Meeting in Stockholm lässt er Christoph Harting mit 66,20 Metern erneut keine Chance im Duell der Diskus-Brüder. Mit unzulässigem Rückenwind rennt Sprinter Julian Reus die 100 Meter in 9,99 Sekunden. Stockholm (dpa) – Auch das zweite Duell der Diskus-Brüder Harting war kein wirklicher Zweikampf. Während der dreimalige Diskus-Weltmeister Robert Harting […]

Weiterlesen

Harting-Brüder: Robert knackt WM-Norm – Christoph Sechster

Ein wirklicher Zweikampf war das erste Duell nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio zwischen den Diskus-Brüdern Christoph und Robert Harting nicht. Immerhin schaffte Robert Harting die WM-Norm. Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz sorgte für einen deutschen Sieg. Oslo (dpa) – Das erste Diskus-Duell der Harting-Brüder nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio war kein packender Zweikampf. […]

Weiterlesen

Olympiasieger Röhler siegt wieder mit Topweite

Speerwurf-Ass Thomas Röhler hat die Serie seiner starken Würfe im finnischen Turku fortgesetzt. Mit 88,26 Metern siegte er vor dem Offenburger Johannes Vetter. Turku (dpa) – Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler konnte zwar beim World Challenge Meeting der Leichtathleten in Turku die magische 90-Meter-Marke nicht übertreffen, glänzte bei seinem Sieg aber mit 88,26 Metern. Zweiter wurde sein […]

Weiterlesen

30 000 Fans verabschieden in Jamaika Usain Bolt

Kingston (dpa) – Mit einem bewegenden Volksfest im Nationalstadion von Kingston ist Jamaikas Leichtathletik-Legende Usain Bolt von seinen Fans verabschiedet worden. Der 30-Jährige gewann am Samstag sein letztes Rennen in der Heimat – doch der standesgemäße Sieg und die Zeit waren bei der stimmungsvollen Farewell-Party in der vollbesetzten Arena Nebensache. Sein ultimativ letztes Rennen will […]

Weiterlesen

Speerwurf-Olympiasieger Röhler siegt in Rom

Der Mann hat Nerven. Im letzten Versuch übertrumpft Speerwurf-Ass Thomas Röhler mit 90,06 Meter noch seinen deutschen Rivalen Johannes Vetter. Ein starkes Diamond-League-Debüt erlebt in Rom Konstanze Klosterhalfen als Dritte über 1500 Meter. Rom (dpa) – Olympiasieger Thomas Röhler ist nicht nur der überragende Speerwerfer im Weltmeisterschafts-Jahr, sondern auch ein Mann mit starken Nerven. Der […]

Weiterlesen

Ex-Stabhochspringer Lobinger an Leukämie erkrankt

Über 20 Jahre lang war Tim Lobinger eine der auffälligsten Figuren der deutschen Leichtathletik. Als Athletik-Trainer im Spitzensport hat er sich ein Standbein nach seiner Karriere aufgebaut. Jetzt ist der einstige Sechs-Meter-Stabhochspringer schwer erkrankt. München (dpa) – Der frühere Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger kämpft gegen Leukämie. Der 44 Jahre alte einstige Leichtathletik-Star unterzieht sich derzeit in […]

Weiterlesen

Start in Doha – Speer-Ass Röhler: «Brutaler Saisoneinstieg»

Das Diamantenfieber steigt. Beim Wüstenmeeting in Katars Hauptstadt Doha beginnt die Diamond-League-Serie. Zu den fünf deutschen Leichtathleten gehört beim ersten Meeting auch ein Olympiasieger. Doha (dpa) – Heißer Start in Doha und acht Tage später ein illustres Familientreffen im Diskusring: Bei den ersten beiden Meetings der Diamond League kämpfen gleich drei deutsche Leichtathletik-Olympiasieger um Punkte […]

Weiterlesen

Sportnation Großbritannien und Stars im Zwielicht

Sir Bradley Wiggins und Sir Mo Farah stehen im Zweilicht. Die Vorzeigeathleten der Sportnation Großbritannien werden mit Dopingverdächtigungen in Zusammenhang gebracht. London (dpa) – Die Ikonen der Sportnation Großbritannien verlieren ihre Unantastbarkeit. Auf die außerordentlichen Erfolge des Vereinigten Königreiches, das in Rio de Janeiro dank 27 Mal Gold Rang zwei im Medaillenspiegel belegte, fallen immer […]

Weiterlesen

Abschied beim Heimspiel: Robert Harting macht 2018 Schluss

Robert Harting macht 2018 Schluss – mit einem Heimspiel. Nach der Leichtathletik-EM 2018 in Berlin wird sich der Diskus-Olympiasieger von seinen Fans verabschieden. Bis dahin hat er noch viel vor: Harting ist ein Kämpfer – das wird man auch im WM-Jahr 2017 erleben. Berlin (dpa) – Mit einem Heimspiel wird sich Diskuswurf-Olympiasieger Robert Harting im […]

Weiterlesen

Diskus-Olympiasieger Christoph Harting visiert Weltrekord an

Berlin (dpa) – Nach seinem Olympiasieg strebt Diskuswerfer Christoph Harting den Weltrekord an. «Der Sieg in Rio gibt mir die Freiheit, mich auf dieses Ziel zu fokussieren», sagte der 26-jährige Berliner im Interview des Fachportals leichtathletik.de. «Das Training wird in den nächsten Jahren darauf ausgerichtet, Weltrekord zu werfen.» Der heutige Bundestrainer Jürgen Schult hält seit […]

Weiterlesen

Olympia: So familiär sind die Spiele in Rio

Diese Athleten müssen sich bei Olympia in Brasilien sicher nicht allein fühlen: Bei den Spielen in Rio gehen zahlreiche Geschwister und Pärchen an den Start. Sogar Drillinge treten an! Rio de Janeiro (dpa) – Die Wahrscheinlichkeit, einen Olympia-Teilnehmer in der Familie zu haben, ist eher gering. Die Wahrscheinlichkeit, als Olympia-Teilnehmer mit einem weiteren Starter verbandelt zu […]

Weiterlesen

TU-Studentin bei Olympia: “Ein Riesenerlebnis”

Pamela Dutkiewicz ist Studentin der TU-Dortmund (Lehramt) und kämpft in Rio de Janeiro bei den Olympischen Spielen um Medaillen. Traditionell sind die Leichtathleten in der zweiten Woche der Wettkämpfe dran. Dennis Liedschulte hat mit der Hürden-Spezialistin vor ihrem Lauf am Dienstagnachmittag (16:05 Uhr) gesprochen. Dortmund24: Die Vorfreude ist dir anzusehen. Du postest fleißig bei Instagram. […]

Weiterlesen

Olympiatraum von Hendrik Pfeiffer geplatzt

Einen klassischen “Juchu, nein, doch nicht”-Moment musste TU-Student und Marathonläufer Hendrik Pfeiffer in diesem Jahr am eigenen Leib erleben. Erst wurde er für die Olympischen Spiele 2016 nominiert und sagte dann eigenständig ab. Dortmund24: Hendrik Pfeiffer, zuschauen anstatt mitmachen. Wie bitter war die Absage für dich? Hendrik Pfeiffer: Es ist schon sehr bitter, allerdings geht für […]

Weiterlesen

Rafael Nadal ist ein Zwerg – erste Eindrücke unserer Athleten aus Rio

Die Athleten der Ruhrgebiets-Universitäten sind in Rio de Janeiro angekommen und posten in den Sozialen Medien die ersten Eindrücke der Olympischen Spiele.  Die Olympischen Spiele 2016 sind am Freitag (05. August 2016) mit einer eindrucksvollen Eröffnungsshow gestartet. Die Jugend der Welt trifft sich in Rio de Janeiro. Einige der Ruhrpott-Athleten sind schon in der brasilianischen […]

Weiterlesen

Mit 66 Jahren …

Mit 66 Jahren nicht zu halten: Hermann Döbber, junge 79 Jahre alt, sprintet für den TuS Sythen bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften über 100 Meter auf den ersten Platz.Foto: Julian Stratenschulte […]

Weiterlesen

Kugelstoß-Weltmeisterin Schwanitz verteidigt EM-Titel

Amsterdam (dpa) – Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz hat bei der Leichtathletik-EM in Amsterdam ihren Titel verteidigt und die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Die 30 Jahre alte Weltmeisterin aus Chemnitz siegte mit 20,17 Metern vor Anita Márton aus Ungarn (18,72) und der Türkin Emel Dereli, die mit 18,22 Metern Dritte wurde. Die Leipzigerin Sara […]

Weiterlesen

IOC befürwortet Sperre russischer Leichtathleten

Lausanne (dpa) – Das Internationale Olympische Komitee befürwortet die weitere Sperre der russischen Leichtathleten und deren Ausschluss von den Olympischen Spielen in Rio. «Das IOC begrüßt und unterstützt die konsequente Haltung der IAAF. Diese ist im Einklang mit der seit langem verfolgten Null-Toleranz-Politik des IOC», teilte die Führung des Weltsports mit. Tags zuvor hatte das […]

Weiterlesen

Keine Gnade für russische Leichtathleten

Wien (dpa) – Den russischen Sprintern, Läufern, Springern und Werfern bleibt bei Olympia in Rio nur die Zuschauerrolle. Der gesamte Verband ist weiterhin gesperrt. Allerdings öffnete der Leichtahletik-Weltverband auch eine Hintertür: Start einzelner Athleten unter neutraler Flagge. […]

Weiterlesen

IAAF bestätigt Sperre für russische Leichtathleten

Wien (dpa) – Keine Gnade für die skandalumwitterten russischen Leichtathleten: Die Läufer, Springer und Werfer der stolzen Sportnation dürfen nach den zahlreichen Dopingskandalen nicht an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Das Council des Weltverbandes IAAF verlängerte die seit November 2015 wirksame Suspendierung des nationalen Verbandes WFLA. «Das russische Anti-Doping-System ist frühestens in […]

Weiterlesen

Münchner Younger wird Chefermittler der WADA

Montreal/Wien (dpa) – Die Berufung des Münchner Kriminalbeamten Günter Younger zum Direktor der Ermittlungsabteilung der Welt-Anti-Doping-Agentur könnte zum Signal für eine neue Politik der WADA werden: Agieren statt reagieren, nicht reden, sondern handeln. «Da keimt Hoffnung auf», sagte Clemens Prokop, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes. «Er kommt von der Polizei und hat ein ganz anderes Ermittlungsverständnis.» […]

Weiterlesen

Russlands Leichtathleten erwarten IAAF-Urteil

Russlands Leichtathleten bangen um ihren Olympia-Start. Bestätigt der Weltverband IAAF die seit sieben Monaten wirksame Sperre, dürfen Jelena Issinbajewa und Co. nicht nach Rio. Es wäre der erste Bann in der 120-jährigen Olympia-Geschichte. Berlin (dpa) – Ende oder Wende? Dürfen Russlands Leichtathleten bei den Olympischen Spielen in Rio starten? Gibt es einen Kompromiss? Die mit […]

Weiterlesen

Historisches Urteil in Wien: Russland vor Olympia-Aus

Die Sportwelt blickt nach Wien: Hat die IAAF die Courage die Leichtathleten Russlands von den Olympischen Spielen in Rio auszuschließen oder findet sich noch ein diplomatisches Schlupfloch? Wien (dpa) – Für IAAF-Präsident Sebastian Coe ist die Entscheidung über einen historischen Olympia-Ausschluss von Russlands Leichtathleten der «Come to Jesus»-Moment. Vor diesem «Augenblick der Erleuchtung» am Freitag […]

Weiterlesen

Von der Uni zu Olympia

Studenten der TU Dortmund fahren nach Olympia und kämpfen um Goldmedaillen. Foto: TU Dortmund

Sport im Studium? Für vier Studenten der TU Dortmund bedeutet das mehr als Flunky-Ball und Bier-Pong. Sie haben sich für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifiziert. Dortmund – Bei den Ruderern sind gleich drei Dortmunder dabei. Lisa Schmidla, Richard Schmidt und Maximilian Planer  kämpfen bei den Olympischen Spielen um Gold. „Marathonmann“ Hendrik Pfeiffer befindet […]

Weiterlesen