19.1 C
Dortmund
Dienstag, 27. Juni 2017

Finanzen

Schlüsseldienst: Anfahrtskosten nur begrenzt zulässig

52 000 Rufnummern von vermeintlich lokal ansässigen Dienstleistern hat die Bundesnetzagentur abgeschaltet. Anrufer wurden an eine Zentrale weitergeleitet - die Folge: Sie mussten für die Handwerker hohe Anfahrtkosten bezahlen. So schützen Verbraucher sich.Berlin (dpa/tmn) - Die Haustür fällt zu? Oder die Heizung ist defekt - aber der Handwerker des Vertrauens ist nicht greifbar? Dann rufen Betroffene oft einen Notdienst. Doch...

Ferienjob darf nicht länger als vier Wochen dauern

Viele Schüler wollen während der Ferien ihr Taschengeld aufbessern. Das geht nur unter bestimmten Voraussetzungen. So ist in Deutschland ein Mindestalter vorgeschrieben. Auch die Arbeitszeit ist begrenzt.Berlin (dpa/tmn) - Schüler dürfen in den Ferien höchstens vier Wochen pro Jahr arbeiten. Außerdem gilt eine maximale Arbeitszeit von acht Stunden am Tag und 40 Stunden pro Woche, erklärt der Deutsche Gewerkschaftsbund...

Einzig nützliche Innovation? 50 Jahre Geldautomat

Es ist selbstverständlich geworden, an jeder Straßenecke Bargeld aus dem Automaten ziehen zu können. Doch Geldautomaten gibt es erst seit 50 Jahren. Ihre Erfindung verdankt die Maschine einer Verspätung.London (dpa) - Für viele Verbraucher ist er heute der alleinige Kontakt zu ihrer Bank: der Geldautomat. Im Grunde sei die Maschine die einzige nützliche Innovation, die die Finanzbranche über Jahrzehnte...

Servicegebühr für selbst ausgedruckte Tickets unrechtmäßig

Online-Tickets sind praktisch. Ticketverkäufer fordern allerdings teilweise eine Servicegebühr für den Selbstdruck - und handeln damit nicht rechtens.Bremen (dpa/tmn) - Kunden müssen eine Servicegebühr beim Kauf von Tickets zum Selbstausdrucken nicht hinnehmen. Denn nach einem Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts in Bremen ist es unzulässig, dafür eine Gebühr zu verlangen. ...

Zehn Euro für «gebührenfreies» Girokonto?

Bad Homburg/Stuttgart (dpa) - Die Wettbewerbszentrale geht erneut gegen aus ihrer Sicht irreführende Werbung einer Bank vor.Für das «gebührenfreie» Girokonto der Sparda-Bank Baden-Württemberg müsse der Kunde zunächst zehn Euro zahlen, um eine Bankkarte zu bekommen und so das Konto vollumfänglich nutzen zu können, argumentierte die Bad Homburger Institution.Die Bank weigere sich nach einer Abmahnung eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Heißt:...

Hohe Gebühren bei 0180-Nummern: Widerspruch möglich

Der Anruf bei einer Kundenservice-Nummer tut immer ein bisschen weh. Für den nächsten Monat erwartet man bereits eine hohe Telefonrechnung. Aber ein Gerichtsurteil hat die Gebühren für Anrufe in Vertragsfragen längst gekippt - und Betroffene können Widerspruch einlegen.Koblenz (dpa/tmn) - Wer bei Fragen zu einem Vertrag eine 0180-Nummer wählt und danach extra Telefonkosten zahlen soll, kann dagegen Widerspruch einlegen. Der Verbraucher hat das Recht,...

Vorsortieren von Bauschutt spart Kosten

Vorsorgen ist besser als nachsortieren: Denn wer seinen Bauschutt bei einer Renovierung gleich trennt, der spart Zeit und Geld.Bonn (dpa/tmn) - Wer seinen Bauschutt trennt, kann viel Geld sparen. Sogar bei kleineren Renovierungen kann es sinnvoll sein, mehrere Container statt eines einzelnen aufzustellen.Sonst müssen die Abfälle nachträglich auf dem Bau- und Wertstoffhof sortiert werden oder landen in der teuren...

Hausbau planen: Pro und Kontra einer Einliegerwohnung

So einige Punkte sprechen für die Planung einer Einliegerwohnung im Eigenheim, und auch einige dagegen. Wiegen die Mieteinnahmen den Verlust von Privatsphäre auf? Oder geht es gar eher darum, schon jetzt ans Alter und Wohnraum für Pfleger zu denken?Berlin (dpa/tmn) - Warum nicht gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Mit einer Einliegerwohnung bietet das Eigenheim nicht nur der eigenen...

Rundfunkbeiträge können nicht bar gezahlt werden

Was bei der Steuer selbstverständlich ist, gilt auch beim Rundfunkbeitrag: Eine Barzahlung der Beiträge ist nicht zulässig. Die Rechte der Beitragszahler werden dadurch nicht eingeschränkt. Im Gegenteil: Durch die Kostenminimierung ist das sogar in ihrem Sinne.Münster (dpa/tmn) - Verbraucher haben keinen Anspruch darauf, ihren Rundfunkbeitrag bar zu bezahlen. Das ergibt sich aus einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen, der kürzlich veröffentlicht wurde...

Welche Policen Auszubildende brauchen

Raus aus der Schule, jetzt fängt für Azubis das Berufsleben an. Mit den richtigen Versicherungen sind sie auch für den Notfall gewappnet.Berlin/Düsseldorf (dpa/tmn) - Der Beginn der Ausbildung markiert einen neuen Lebensabschnitt. Aber nicht immer läuft alles glatt. Ein Unfall etwa oder eine schwere Krankheit - und schon können Azubis gezwungen sein, für längere Zeit im Berufsleben zu pausieren.Damit...