-5 C
Dortmund
Mittwoch, 18. Januar 2017

Arbeit

Lehrer an Musikschule kann freier Mitarbeiter sein

Scheinselbstständigkeit ist ein leidiges und kompliziertes Thema. So ist auch eine städtische Musikschule in der Verdacht geraten, einen Lehrer so angestellt und Sozialversicherungsbeiträge gespart zu haben. Der Fall landete vor Gericht.Heilbronn (dpa/tmn) - Wenn ein Musikschullehrer für eine städtische Musikschule tätig ist, kann er selbstständig sein. Die Stadt muss dann keine Sozialversicherungsbeiträge für ihn abführen.Der Fall: Die Deutsche Rentenversicherung forderte...

Bei Stress im Job ist Freundlichkeit besonders wichtig

Kollegen können mehr sein als neutrale Mitglieder eines Teams. Sie können einen auffangen, wenn man genervt ist. Allein Verständnis und Freundlichkeit lösen so manche Anspannung.Weinheim (dpa/tmn) - Ärger über eine ungerechte Aufgabenverteilung oder Wut über unhöfliches Verhalten: Mitarbeiter sind im Job oft emotional stressigen Situationen ausgesetzt. Um das auszuhalten, können die Kollegen viel tun.Viele erleben Verständnis und Freundlichkeit bei...

General Motors kündigt Milliarden-Investition in den USA an

Detroit (dpa) - Nach den Konkurrenten Ford und Fiat Chrysler hat auch General Motors (GM) unter dem Druck des künftigen Präsidenten Donald Trump Investitionspläne in den USA verkündet. Der größte US-Autobauer teilte mit, zusätzliche 1,0 Milliarden Dollar (900 Mio Euro) in seine heimische Produktion zu stecken.Etwa 1500 US-Arbeitsplätze sollen so geschaffen werden oder erhalten bleiben. Details will das Unternehmen...

Britische Universität sucht Lego-Professor

Stein auf Stein: Den ganzen Tag spielen, das wäre schön. Aber die Professur der Universität Cambridge hat Größeres im Sinn.Cambridge (dpa) - Für viele große und kleine Kinder wäre es wohl der Traumjob schlechthin: Die renommierte britische Universität Cambridge sucht einen Lego-Professor. Bis Freitag (20. Januar) haben Kandidaten Zeit, sich für die Professur für Spiel, Entwicklung und Lernen zu bewerben.Die...

Parkscheiben gegen Platzproblem an Uni-Bibliothek Bochum

Bochum (dpa/lnw) - Im Kampf gegen Dauer-Belegung von Bibliotheksarbeitsplätzen hat die Ruhr-Uni Bochum ein neues Hilfsmittel eingeführt. Verlassen Studenten für längere Zeit ihren Platz in der Uni-Bibliothek müssen sie nun, wie im Auto, eine Parkscheibe stellen. Maximal eine Stunde bleibt der Platz dann für sie reserviert.«Wir glauben, dass die Scheiben ein guter Beitrag für eine fairere Nutzung der knappen...

Warum der erste Job nach dem Studium so wichtig ist

Die Wochen nach dem Studienabschluss sind alles andere als angenehm. Einerseits wollen viele möglichst schnell in Lohn und Brot stehen, andererseits soll es häufig gleich der Traumjob sein. Wie findet man da eine gute Balance?Hamburg (dpa/tmn) - Um nach dem Studienabschluss schnell einen Job zu haben, nimmt mancher Absolvent erst einmal irgendeinen Job an. Doch das ist gar keine...

Deutschland hat nur wenige Bachelorabsolventen unter 23

In Deutschland lassen sich junge Menschen bei ihrer Hochschulausbildung viel Zeit. Deswegen erwerben sie den Bachelorabschluss im Durchschnitt später als Studenten in anderen EU-Ländern. Das drückt sich auch in einer neuen Auswertung von Eurostat aus.Luxemburg (dpa/tmn) - Deutschland hat verglichen mit anderen EU-Staaten relativ wenige Bachelorabsolventen unter 23 Jahren. Das zeigt eine Auswertung von Eurostat, auf die die Bundesagentur...

Leiharbeiter können Fahrtkosten steuerlich geltend machen

Hannover (dpa) - Leiharbeiter können laut einem Gerichtsurteil ihre tägliche Fahrt zur Arbeit als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Das würde für viele einen deutlichen finanziellen Vorteil bedeuten.Wie das Niedersächsische Finanzgericht als erstes Gericht nach der Reform des Reisekostenrechtes 2014 entschied, beschränkt sich der Anspruch eines Leiharbeiters nicht nur auf den Abzug der Entfernungspauschale. Vielmehr kann er seine Fahrten...

Gemütlichkeit statt DIN-Norm: Wenn das Sofa zum Büro wird

Zeitsparend und stressfrei? So sehen Befürworter das Arbeiten von zu Hause aus. Auch die Möbelindustrie hat den Trend zum Homeoffice für sich erkannt - und reagiert mit Neuheiten.Köln (dpa) - Arbeiten geht nur im Büro? Das war einmal. Immer mehr Bundesbürger haben einen Platz dafür in ihren Häusern oder Wohnungen.Bereits jedes dritte deutsche Unternehmen ermöglicht seinen Beschäftigten nach Angaben...

Warum es Frauen im Job schwerer haben

Eigentlich scheint alles gut: Frauen dürfen wählen, arbeiten und Deutschland hat sogar eine Kanzlerin. Doch wer genauer hinsieht, erkennt, dass Frauen im Berufsleben immer noch benachteiligt sind.Berlin (dpa) - Zahlenmäßig sind Frauen unterlegen - zumindest beim Gehalt und beim Anteil weiblicher Führungskräfte. Auch in der Arbeitswelt gibt es Sexismus, also Benachteiligung aufgrund des Geschlechts.Fakt ist: In den Vorständen börsennotierter...