Samstag, 18. August 2018

Müllberge, zerbrochene Flaschen, Party bis spät in die Nacht – viele, die rund um den Westpark wohnen, habe nur noch wenig Spaß an dem so schönen Fleckchen Grün in Dortmund. Das soll jetzt geändert werden. Eine Parkordnung ist bereits auf dem Weg.

Früher war der Westpark vielen als Brennpunkt in der Dortmunder Innenstadt bekannt. Inzwischen lieben viele Dortmunder den einstigen Friedhof: Familien, deren Kinder auf den Spielplätzen toben, Jogger, die ihre Runden drehen, und eben auch viele, die einfach nur zusammen Grillen, Musik hören und auch das ein oder andere Bier trinken.

Parkordnung kommt noch dieses Jahr


Und genau die, die eigentlich vor allem gute Laune und Party im Sinn haben, geben einigen anderen inzwischen das Gefühl, dass sich der Park zurück entwickelt. Zurück zum Brennpunkt. Angetrunkene Parkbesucher, laute Musik und viel zuviel Müll machen es denen schwer, die sich ihre Freizeit im Park anders vorstellen, die nicht unbedingt bis spät in die Nacht Partys feiern wollen. Vor allem Anwohner ertragen den Zustand scheinbar kaum noch.

Der Westpark in Dortmund. Alte Gräber zeugen davon, dass der Park einst ein Friedhof war. Foto: Daniele Giustolisi/Dortmund24

Daher soll nun eine Parkordnung her, die Regeln soll, was sich mit etwas Rücksicht aufeinander ganz von allein regeln könnte. Denn wer – zum Beispiel –  von allein nicht dran denkt seinen Müll nach der Party wieder mit zu nehmen oder andere nach 22 Uhr auch mal schlafen zu lassen, der braucht vielleicht eine feste Parkordnung, die so etwas regelt.

Was genau in der Parkordnung geregelt sein soll und wer die Einhaltung der neuen Regeln kontrollieren wird, ist laut der Stadt Dortmund noch nicht klar. Das alles wird jetzt am „Runden Tisch Westpark“ abgestimmt. Klar ist aber bereits: Geschlossen wird der Park nachts nicht. Wie auch. Der Park ist nicht umzäunt, und das soll auch so bleiben. Klar ist auch: Vor allem für die Anwohner muss sich dringend etwas tun. Die Parkordnung soll daher bereits in diesem Jahr inkrafttreten.

ANZEIGE