Donnerstag, 14. Dezember 2017

Schwupps da sind wir auch schon im Dezember gelandet und das erste Advents-Wochenende steht vor der Tür. In unseren Tipps fürs Wochenende verraten wir euch, welche tollen Veranstaltungen auf euch warten.

Seit gestern (30. November) und noch bis Sonntag (3. Dezember) laden euch Baron und Baronin zu Knyphausen in diesem Winter zur zweiten Weihnachtsflair nach Schloss Bodelschwingh ein. Rund 100 Aussteller bieten auf der Weihnachtsflair Kunstvolles, Kostbares, Köstliches und Handgefertigtes für die Advents- und Weihnachtszeit an.

Das Schloss Bodelschwingh mit seiner “Weihnachtsflair” sorgt in diesem Jahr wieder für eine gemütliche Atmosphäre. Foto: Verena Huske

Freitag, 1. Dezember

ab 18 Uhr: Im Depot findet heute die Vernissage zum Kunstprojekt “Ich war und bin und werde” statt. Für das Projekt haben sechs Künstler aus dem Depot mit geflüchteten Erwachsenen zusammengearbeitet. Entstanden sind Porträts, die sich mit der eigenen Identität befassen. Die Ausstellung geht bis Sonntag (3. Dezember) und der Eintritt ist frei.

ab 19 Uhr: Musik im Advent gibt es im Dietrich-Keuning-Haus. Hier versammeln sich Chöre, Musikgruppen und Solisten aus dem Dortmunder Norden auf der Bühne, um sich gemeinsam mit euch auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

ab 19 Uhr: Der Kostümverleih Sommer in Körne veranstaltet heute ein Live-Rollenspiel der besonderen Art: Bei “Die 1002. Nacht des Isnogood – Märchen meets Comic” könnt ihr in einem riesigen Kostümfundus stöbern und in die Rolle einer Märchenfigur aus 1001 Nacht oder des Comics Isnogood schlüpfen. Dazu gibt es ein Fotoshooting mit Erinnerungsbildern. Print-at-home-Tickets ab 59 Euro gibt es hier.

ab 19 Uhr: Die Pauluskirche an der Schützenstraße lädt euch ein zum Glocken-Rock 2017. Zu Gast ist das Rockorchester Ruhrgebeat, das die Highlights aus fünf Jahrzehnten Rockmusik spielt. Mit dabei sind Songs von Elvis, Jennifer Lopez, Leo Sayer, Jon Bon Jovi, Blood Sweat and Tears, Joe Cocker und Tina Turner. Tickets bekommt ihr an der Abendkasse für 25,90 Euro.

19.30 Uhr: Mal ganz ehrlich: Disney mag doch eigentlich jeder von uns, oder? Dann ist doch auch das Disney-Live-Konzert im Hansa Theater in Hörde was für euch! Zu hören bekommt ihr unter anderem die bekannten Hits aus Disneyfilmen und Musicals wie Aladdin, König der Löwen oder Tarzan. Hier bekommt ihr Tickets.

ab 19.30 Uhr: Zum Finale der Jazztage gibt das Trio Rom Schaerer Eberle ein Konzert im Domicil. Die österreichisch-schweizerische Band verspricht mit Stimme/Beatbox, Gitarre und Trompete eine Mischung aus klassischem Jazz, experimentellen Sounds und treibenden Beats. Restkarten gibt’s an der Abendkasse.

20 Uhr: Wer ist lustiger? Berlin oder Dortmund? Beim Comedy City Battle könnt ihr das herausfinden. Im Nightrooms treten zwei Städte mit drei Comedians in einem Comedy-Wettstreit gegeneinander an. Am Ende entscheidet das Publikum per Applaus über den Sieger dieses Battles.

ab 20 Uhr: In der DASA gibt es heute Abend eine Taschenlampen-Führung. Im Dunkeln geht es durch die DASA: Stille Schatten, geheimnisvolle Gänge und spannende Geschichten rund um die Nacht, die Arbeit und die DASA stehen auf dem Programm der Taschenlampenführung. Die Führung kostet 9 Euro.

ab 20 Uhr: “Emscherblut – Alle Jahre wieder” heißt es heute Abend im Theater Fletch Bizzel. Beim Weihnachts-Special gibt es eine Impro-Show, bei der nach euren Vorschlägen spontane Szenen und eine noch nicht gesehene Fassung der Weihnachtsgeschichte improvisiert werden. Online-Tickets ab 17 Euro bekommt ihr hier.

ab 21 Uhr: Das Motto im Musiktheater Piano lautet heute Abend wieder: Stairway to heaven. DJ Uwe Meyer legt die besten Tracks der Rockgeschichte auf. Von den 60′s bis heute. Alles was rockt.

ab 23 Uhr: Wie jeden ersten Freitag im Monat startet um 23 Uhr die Visions Party im FZW. Von Alternative über Indie bis hin zu Metal, Punk und Indietronic ist alles am Start. Hier könnt ihr euch den 2-Für-1 Gutschein ausdrucken.

ab 23 Uhr: Beim Turbotrash im Daddy Blatzheim nimmt euch DJ Trash Gordon mit auf eine Reise durch zahlreiche Genres und Jahrzehnte der “Trash”-Musik. Mitsingen absolut erwünscht. Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung. Der Eintritt kostet 9 Euro.

ab 23 Uhr: Top Hits – die Party der 2000er, Charts und Lieblingslieder im Alten Weinkeller richtet sich an alle, die einfach mal wieder ganz entspannt die Nacht durchtanzen wollen. Dazu gibt es keinen Dresscode, aber ihr dürft schon mit Weihnachtsmannmütze kommen. An den Plattentellern stehen Philipp und Soeren Spoo. Der Eintritt kostet 8 Euro inklusive Begrüßungsdrink.

Samstag, 2. Dezember

ab 10 Uhr: Ja… es ist Dezember. Aber an der Uni (Emil-Figge-Str. 50, A40 Abfahrt Dortmund–Dorstfeld/Universität, danach ausgeschildert) ist heute wieder wie jeden Samstag Trödelmarkt. Günstige Süßigkeiten, Wimperntusche und was man sonst noch so für Krimskrams braucht, findet ihr hier.

ab 10 Uhr: In den Westfalenhallen findet der Dortmunder Antik- und Sammlermarkt statt. Von Schnäppchen-Antiquitäten bis hin zu echten Raritäten bietet der Markt für jeden Geldbeutel ein großes Sortiment. Wenn ihr also noch etwas Besonderes für eure Wohnung sucht, schaut doch mal vorbei.

14 Uhr: Dortmund war einst Europas Bierstadt Nr. 1 – und zelebriert noch heute den Kult um das flüssige Gold. In einem geführten Spaziergang durch die Stadt könnt ihr mehr über den Mythos erfahren. Hier bekommt ihr noch mehr Infos zur kostenpflichtigen Führung.

+++Diese 6 Dinge wusstest du noch nicht über Dortmunder Bier+++

ab 15 Uhr: In Hörde startet heute der Adventflirt. Vier Wochen lang (bis 31. Dezember) präsentieren hier 22 Künstler ihre Kunst auf 135 Quadratmetern in einem Ladenlokal an der Hörder Semerteichstraße 184. Zu sehen gibt es museale Werke, aber auch Kunst für den privaten Raum, die bezahlbar ist.

15.30 Uhr: Nach dem unfassbaren 4:4 im Derby, geht es für den BVB in der Bundesliga in Leverkusen weiter. Ist das das letzte Spiel für den angezählten Trainer Peter Bosz?

Erst dachten alle an eine richtige Klatsche für den S04, dann schlug Schalke zurück. Jetzt wartet Bayer Leverkusen auf den BVB. Foto: dpa

ab 17.30 Uhr: Auch in diesem Jahr lädt der Philharmonische Chor des Dortmunder Musikvereins zu seinem traditionellen Adventskonzert ein. Bei “Stimmet Hosianna an!” in der Bürgerhalle des Dortmunder Rathauses könnt ihr euch auf einen Streifzug durch die vorweihnachtliche Chormusik freuen. Tickets für 13 Euro bekommt ihr an der Abendkasse.

18 Uhr: Ihr grillt gerne, wollt aber nicht abwarten, bis irgendwann im April wieder zweistellige Temperaturen auf uns warten? Dann solltet ihr zum Wintergrillen in den Hoeschpark kommen. Veranstaltet wird es durch den Freundeskreis Hoeschpark und die DO-BO Villa. Das ist nur eine von vielen Aktionen im Advent in der Nordstadt. Hier sind alle Termine.

ab 19.30 Uhr: “Schlagertraum(a) – einer sing(k)t immer!” – so heißt die neue Familien-Sitcom aus Dortmund mit Schlagern und Hits aus den 60er Jahren bis heute. Im Hansa Theater in Hörde könnt ihr euch auf eine gehörige Portion Schlagerhits mit jeder Menge Gags und komischen Momenten freuen. Hier gibt’s die Tickets.

ab 20 Uhr: Die Band Illegale Farben spielt heute ein Konzert im Subrosa. Die fünf Musiker haben ihr im Herbst 2017 erschienenes Album “Grau” am Start und unter den zwölf Titeln gibt es einige Stücke, die einen geradezu zum Tanzen zwingen, weil der Beat so richtig in die Beine geht. Der Spaß kostet euch 10 Euro an der Abendkasse.

ab 20.30 Uhr: Im Musiktheater Piano könnt ihr heute Abend die alten Zeiten wieder aufleben lassen. Denn die Tribute-Band The Doors in Concert gibt anlässlich des 69. Geburtstages von The Doors-Frontmann James Douglas Morrison ein Konzert. Ihr bezahlt 21 Euro an der Abendkasse.

ab 23 Uhr: Heute heißt es wieder: ausgelassen tanzen auf zwei Floors bei der Cosmotopia Sause in der Großmarktschänke. Gespielt werden 60s Soul, Funk und Swing Grooves sowie 90’s Hip Hop, Big Beats und Indie Classics. Bis 23.30 Uhr ist der Eintritt frei (danach sieben Euro). Zutritt ist ab 21 Jahren.

ab 23 Uhr: Im Daddy Blatzheim seid ihr heute herzlich Willkommen, wenn Run DMC auf Dizzee Rascal, Snoop Dogg auf Mac Miller und Biggie auf Wayne und Big Daddy Kane treffen. Bei Keep it real und so dreht sich seit sechs Jahren alles um Hip Hop, Rap und Swag. Der Eintritt kostet 10 Euro.

ab 23 Uhr: Das View holt euch Rio nach Dortmund! Bei der Bomba Latina sorgen Reggaeton-, Dembow-, Mambo-, Merengue-, Bachata-, Kizomba-, Afro-, Dancehall- und HipHop-Beats bei den kalten Temperaturen in Dortmund für Urlaubs-Feeling! Zur Facebook-Veranstaltung kommt ihr hier.

ab 23 Uhr: Dortmund hat eine neue Partyreihe! Von nun an jeden ersten Samstag im Monat verwandelt sich die Gastronomiefläche des Maximilian zur Partylocation zum Treffen, Tanzen und Wohlfühlen. Und für die richtige Musik sorgen ab sofort DJ Carlos Dee Lite und DJ Frank.

ab 23 Uhr: Heute Abend könnt ihr die letzte Kind-der-Nacht-Party für dieses Jahr erleben. Zum Jahresabschluss haben die DJs Paco und Interplay einen Berliner Exportschlager mitgebracht: Die Gruppe Fjaak kommt ins Junkyard und spielt eines ihrer angesagten Live Sets. Hier bekommt ihr die Print-at-home-Tickets.

ab 23 Uhr: Es ist soweit: Mit der “Alles 90er Show” kommt eine riesige 90er-Party zu uns nach Dortmund. Genauer ins FZW und mit dabei ist das DJ-Team Buffalo Bude und Wallace Love. Also ab geht’s zu Rock und Trash Pop über HipHop bis hin zu Eurodance. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Sonntag, 3. Dezember

13 Uhr: Heute wird es in der Innenstadt nochmal richtig voll – der nächste verkaufsoffene Sonntag steht in Dortmund an. Und Weihnachtsmarkt ist ja auch noch! Bis 18 Uhr sind die Geschäfte rund um Westen- und Ostenhellweg geöffnet.

Der Westenhellweg wird am Sonntag (3. Dezember) voraussichtlich voll. Foto: Anika Hinz/Dortmund24

ab 15 Uhr: “Kunst und Punsch” heißt es heute wieder im Kulturort Depot. Beim Adventsgestöber findet ihr Fotografie, Malerei und Grafik sowie Objekte und Glas in den Ateliers der im Depot ansässigen Künstler. Da findet sich sicherlich das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Der Eintritt ist frei.

ab 16 Uhr: Nach einer kleinen Führung durch das Alte Hafenamt könnt ihr den Dortmunder Hafen heute auf einer Fackeltour erkunden. Mit Fackeln ausgestattet startet ihr in der Dämmerung am Kai entlang und durch den Hafen. Tickets gibt’s hier.

ab 18 Uhr: Im Kino im U geht heute die Reihe “Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner” weiter. Dieses Mal hat der Dortmunder Autor und Kabarettist Fritz Eckenga Matto Kämpf und Ulrich Schlitzer ins Dortmunder U eingeladen. Tickets könnt ihr für 21 Euro an der Abendkasse kaufen.

Kommentare

Anzeige