Donnerstag, 14. Dezember 2017

Für drei Tage wird rund um die Zeche Zollern die Zeit zurückgestellt. Von Samstag bis Pfingstmontag stehen hier historische Fahrgeschäfte, Zauberkünstler treten auf und alte Fahrzeuge sind ausgestellt. Das Motto ist: Once Upon A Time.

Dortmund-Lütgendortmund. Es war einmal…als der Autoscooter noch Selbstfahrer hieß und die Pilze 4 1/2 Euro kosteten. Als Zauberer mehr begeisterten als Computerspiele und und es noch so etwas wie Dampfantrieb gab. Aber genau so ist es auch dieses Wochenende auf Zeche Zollern: bei der historischen Kirmes Once Upon A Time. Es geht etwa 100 Jahre zurück in die Vergangenheit.

Bisher doppelt so viele Besucher wie letztes Jahr

Diese Zeitreise scheinen viele Dortmunder gerne zu machen. Alleine in den ersten drei Stunden waren etwa 1200 Besucher da. Das waren etwa doppelt so viele wie letztes Jahr, sagt Veranstalter Patrick Arens.

Wir waren vor Ort und haben die einzigartige Atmosphäre eingefangen:

Info: Das Once Upon a Time-Festival findet vom 3. bis 5. Juni auf dem Gelände der Zeche Zollern, Grubenweg 5, statt. Am Samstag ist zwischen 11 und 22 Uhr geöffnet, an den anderen Tagen zwischen 11 und 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder ab drei Jahren. Hier findet ihr weitere Informationen.

Kommentare

Anzeige