Montag, 16. Juli 2018

Das Wochenende ist vorbei und der Arbeitsalltag ist zurück. In dieser Woche lässt es sich aber bei schönem Wetter und tollen Abendevents ganz gut aushalten. 

Modellbaufreunde aufgepasst. In den Westfalenhallen gibt es vom 19. – 22. April wieder die neusten Erfindungen zu begutachten. Auf der Intermodellbau-Messe gibt es Flugobjekte wie Hubschrauber oder Flugzeuge, Schiffe, Eisenbahnen und Figuren in Modellformat zu sehen. Mehr Informationen findet ihr hier!

Montag, 16. April


ab 20 Uhr: Im Domicil heißt es wieder “Monday Night Session” (Hansastraße 7 bis 11). Die Besucher erwartet Jazz pur mit Opener-Band und Jam-Möglichkeit für alle Jazzer. Der Eintritt ist wie immer frei.

Dienstag, 17. April

ab 20 Uhr:  Am Dienstag wird es musikalisch. Newcomerin Lotte hat nach ihrer erfolgreichen „Querfeldein – Tour“ weitere Termine angekündigt. Einer davon findet im FZW statt. Lotte  ist durch ihre Singles „Auf beiden Beinen“ und „Pauken“ berühmt geworden und hat die Musikwelt im Sturm erobert. Für 20 Euro könnt ihr dabei sein und ihrem Singer-/Songwriter-Pop und ihren ehrlichen und emotionalen Texten lauschen.

Am Dienstagabend ist Fritz Eckenga im Cabaret Queue. Foto: Dpa

ab 20 Uhr: Das Alternativprogramm bietet Fritz Eckenga im Cabaret Queue. Der Comedian schildert seine Erfahrungen bei Blind-Dates, amüsiert sich über Tattoo-Darkrooms und beschreibt seine Experimente an deutschen Elektroherden. Karten kosten im Vorverkauf zwischen 17 und 24 Euro.

Mittwoch, 18. April

ab 20 Uhr: Der Mittwoch ist besonders für die Tanzliebhaber interessant. Es ist nämlich Salsa-time im Dortmunder Kulturzentrum (Oberdorferstraße 23, 44309 Dortmund). Für musikalische Unterstützung sorgt Dj Ucon, der Salsa in allen Facetten spielen lässt. Der Eintritt kostet drei Euro.

Donnerstag, 19. April

ab 17.45 Uhr: Nike veranstaltet am Donnerstag ein kleines Testschuhevent am Bergmannkiosk. Dabei können neue Modelle wie „React“, „Vomero“, „Pegasus“ und „Structure“ getestet werden. Den Abend könnt ihr dann gemütlich bei einem Bergmann-Bier ausklingen lassen.

ab 23 Uhr: Oder ihr feiert bei der traditionellen Semester Openings Party im Nightrooms das nächste Studienhalbjahr. Für fünf Euro im VVK und für sieben Euro an der Abendkasse seit ihr dabei.

Freitag, 20. April

ab 15 Uhr: Im Deutschen Fußballmuseum findet ein Aktionstag für Blidenfußball statt. Aktive Spieler der Blindenfußball-Bundesliga zeigen die spezifische Techniken für feine „No-Look-Pässe“ und gefühlvolle Dribblings.

ab 22 Uhr: Wer am Freitagabend auch mal wieder richtig feiern möchte, sollte im Westfalenpark vorbeischauen. Das Daddy Blatzheim öffnet wieder seine Türen für die Sound Safari.

Samstag, 21. April

Der BVB muss nach dem verloren Derby um die Championsleague-Plätze zittern. Am Samstag ist ein Sieg gegen Leverkusen Pflicht. Foto: Dpa

ab 18.30 Uhr: Heimspiel für den BVB. Nach der 0:2-Derbyschlappe gegen Schalke empfangen die Dortmunder am Samstag Bayer Leverkusen. Die Borussen stehen aktuell hinter Leverkusen auf dem vierten Platz und können die Werkself mit einem Sieg wieder einholen.

ab 20 Uhr: Zu einem weiteren „Showdown“ kommt es  ab 20 Uhr in der Westfalenhalle. Comedian Matze Knop kommt nämlich im Doppelpack. In seinem neuen Programm „Showdown – Voll auf die Nüsse“ tritt er als Matze Knop und als Supa Richie auf. Die beiden liefern sich ein echtes Comedybattle. Weitere Infos gibt es hier!

Sonntag, 22. April

ab 20 Uhr: Wer die Woche mit einem echten Witzefeuerwerk ausklingen lassen möchte, sollte am Sonntagabend in die Westfalenhalle kommen. Dort erwartet euch Markus Krebs mit seinem neuen Live Programm „Permanent Panne“. Sein genialer Wortwitz uns seine schräge Doppeldeutigkeit kennt man inzwischen überall.

Kommentare

ANZEIGE