Ja, ich lebe in Dortmund. Und ja, ich trage etwas Schwarz-Gelbes. Aber nein: Mit dem BVB oder Fußball hat das so gar nichts zu tun. Sondern einfach nur damit, dass ich mich beim Stöbern durch den Orsay-Sale in einen zufällig schwarz-gelben Schal verliebt habe. Und zwar nicht nur, weil er gute Laune in den tristen Winter bringt. Sondern auch, weil er so super kuschelig ist!

Ihr wisst ja, dass wir gerne abseits der gängigen Stores nach Schätzchen stöbern. Bei meinem letzten Shopping-Trip bin ich daher spontan mal bei Orsay gelandet und hab tatsächlich ein paar Teile eingetütet: Eine Tasche, ein Schal und ein Mantel durften mit. Für super kleines Geld nebenbei gesagt. So macht das Shoppen doch noch mehr Spaß! Und so überfüllt wie bei Zara und Co. war’s auch nicht. Noch ein Vorteil, wenn man mal andere Wege beim Shoppen einschlägt.

Pop of Colour

Kombiniert habe ich den doch sehr auffälligen Schal mit einem sonst sehr schlichten Outfit. Ich mag solche farbigen Highlights, die einem „normalen“ Look noch mal eine andere Richtung und mehr Schwung verleihen. Außerdem dürfen meine Bronx-Boots in letzter Zeit nicht fehlen. Obwohl sie silberne Details haben, sind sie richtige Lieblingsstücke geworden. Und mich stört’s auch nicht, wenn sie mit goldenen Akzenten zusammentreffen. Oder was meint ihr?

Auch immer mit dabei: meine Uhr von Life a Life. Die passt nämlich zu sportlichen, aber auch zu eleganteren Looks. Solche Allrounder sind mir doch wirklich am liebsten! Da denke ich gerne praktisch. Teure Teile, die sich nur selten kombinieren lassen, sind dagegen nicht so mein Ding.

Wie sieht das denn bei euch aus? Habt ihr auch solche Lieblingsteile, die euch in letzter Zeit immer begleiten? Wenn ja: Welche sind das? Und was machen sie so besonders?

orsay-outfit-blogger-fashion-gelb-schal-1orsay-outfit-blogger-fashion-gelb-schal-2orsay-outfit-blogger-fashion-gelb-schal-3

Tasche und Schal: Orsay
Mantel: Kleidzeit Concept Store
Schuhe: Bronx via AboutYou
Uhr: Live a Life Clothing

Pottlike und Dortmund24 arbeiten zusammen, nicht gegeneinander. Damit ihr die besten News aus der Stadt bekommt.

Kommentare