-5 C
Dortmund
Mittwoch, 18. Januar 2017

Lokale Wirtschaft

Sie wollten Dortmunder vergiften: Discounter-Erpresser gefasst!

Die Dortmunder Polizei konnte drei Tatverdächtige festnehmen, die beschuldigt werden, die Discounter-Kette Lidl erpresst zu haben. Sie drohten, Lebensmittel zu vergiften. Dortmund - Seit September 2016 laufen die Erpressungsversuche und zeitgleich sind die Ermittlungen gestartet. Drei Tatverdächtige im Alter von 43 und 46 Jahren haben damit gedroht, Lebensmittel zu manipulieren und im Gegenzug Geldzahlungen zu erpressen. Auf Anfrage von Dortmund24 bestätigte...

Am Hauptbahnhof gibt’s jetzt Asiatisches!

Asiagourmet am Dortmunder Hauptbahnhof
Jetzt hat der Dortmunder Hauptbahnhof seinen ersten Asia-Imbiss! Seit ein paar Tagen hat in der Eingangshalle eine Filiale von Asiagourmet eröffnet. Dortmund - Am Dortmunder Hauptbahnhof gibt es jetzt Asia-Bratnudeln für 2,50 Euro oder Mango Curry mit Entenfleisch für 7,90 Euro. Und das sind nur zwei von 41 Gerichten aus Fernost. Möglich macht dieses neue Angebot die asiatische Fastfood-Kette Asiagourmet,...

Das ist aus der Karat Lounge geworden

Eigentlich sollte es im Herbst 2016 losgehen mit der Karat Lounge an der Hansastraße 101. Doch statt Lounge-Atmosphäre ist am Opernplatz nicht viel zu sehen. Jetzt meldet sich Besitzer Niko Karaveli zu Wort. Dortmund - Wann macht die Karat Lounge denn jetzt endlich auf? Seit Wochen stellen sich viele Dortmunder diese Frage. Im Gespräch mit Dortmund24 verrät Inhaber Niko Karaveli,...

Darum sind Migranten ein Jobmotor für Dortmund

Panorama, Dortmund von oben
Immer mehr Migranten gründen in Dortmund ihren eigenen Betrieb - und dazu zählen nicht nur die Besitzer von Dönerbuden und Handyläden. Für Dortmund ist das ein Segen. Dortmund - Es sind Zahlen, die positiv überraschen. Die Zahl selbstständiger Unternehmer mit Zuwanderungsgeschichte in Deutschland ist seit 2005 um ein Viertel auf 709.000 gestiegen. Diese Zahlen hat jüngst die Bertelsmann Stiftung veröffentlicht. Rund...

Warum gehen in Dortmund so viele Firmen pleite?

Uff, das ist mal ein starkes Stück. Die Creditreform hat eine Studie erhoben, wie viele Unternehmen in Deutschland 2016 Insolvenz angemeldet haben. Und Dortmund ist Spitzenreiter. Dortmund - "Auf dem unrühmlichen Platz 1 in dieser Rangliste mit den meisten Unternehmensinsolvenzen steht demnach die Stadt Dortmund", heißt es in der Auswertung der Erhebung. Im Klartext heißt das: Von 10.000 Unternehmen in Dortmund...

Hat Dortmund bald sein eigenes Silicon Valley?

In Dortmund werden bald Produkte entstehen, die die Welt noch nicht gesehen hat. Sagt jedenfalls Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Und zwar in der sogenannten SmartFactory. Sie soll etablierte Unternehmen, spezialisierte IT-Unternehmen und Start-Ups vernetzten - und die Wirtschaft der Stadt fördern. Dortmund - Ideen werden mehr, wenn man sie teilt: Deshalb sollen in Dortmund noch viel mehr Ideen im IT-Bereich...

Start-Up-Award: Diese Studenten revolutionieren die Paketzustellung

An der TU Dortmund werden Ideen dort gefördert, wo sie entstehen. Und das ist häufig an der Uni. Und die besten werden beim tu>startup Award ausgezeichnet. In diesem Jahr hat Parcelbox2Go gewonnen - ein Start-Up, das sich um ein wirklich wichtiges Problem kümmert. Dortmund - Klar, wir können alles im Netz bestellen, was wir wollen. Bücher, Schuhe oder neue Elektronik...

Aldi bei Kaufhof macht dicht – viele macht das traurig

UPDATE: Dieser Artikel wurde am 24. November um 16 Uhr aktualisiert. Ihm wurde die Stellungnahme von Aldi hinzugefügt. Aldi macht dicht! Und zwar die Filiale in der Galeria Kaufhof am Westenhellweg. Viele Menschen, die in der Dortmunder Innenstadt arbeiten, sind von der Schließung zum Jahresende betroffen. Wir haben uns bei ihnen umgehört und bei Aldi nach den Gründen der Schließung...

Keine Weihnachtsdeko bei Woolworth? Das steckt dahinter!

Diese Meldung sorgte am Dienstagmorgen (22. November) in Dortmund für Aufsehen: "Warum dieses Kaufhaus Weihnachtsartikel abschafft", hieß es bei Bild.de über die Woolworth-Filiale an der Münsterstraße. Dabei ist das nur die halbe Wahrheit. Dortmund24 war vor Ort. Dortmund - Die Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt am Dienstagmorgen: Geschäftiges Treiben in den Läden, die Nordstadt erwacht langsam aus ihrem Schlaf. In der...

So tickt die Start-Up-Szene in Dortmund

Die Kaffeerösterei Neues Schwarz, die Bergmann Brauerei oder das "Internet der Dinge"-Unternehmen Com2m - sie alle gehören zu den Start-Ups aus Dortmund. Eine spannende Szene, die den Strukturwandel in Dortmund lebt.  Dortmund - Ulf Wollrath, Geschäftsführer der IHK Dortmund, bringt es auf den Punkt: "Gründung ist seit Jahrzehnten ein Kernthema für uns und lebenswichtig für die Entwicklung der Region." Die...