9.6 C
Dortmund
Freitag, 24. März 2017

Dortmund

Gewaltausbruch am Dortmunder Hauptbahnhof

Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray konnte ein 23-Jähriger durch die Bundespolizei am Dortmunder Hauptbahnhof festgenommen werden. Er beleidigte Bundespolizisten und verletzt einen Beamten mit einem Ellenbogenschlag im Gesicht.  Dortmund - Eine Deeskalation hatte in diesem Fall keinen Erfolg. Ein 23-jähriger Mann, ohne festen Wohnsitz, rastete Donnerstagnachmittag (23. März) am Dortmunder Hauptbahnhof komplett aus und wurde letztendlich in psychiatrische Behandlung übergeben. Der...

Aplerbeck: Vollsperrung auf der B1

Wer am Wochenende nach Unna fahren will, muss sich auf einen längeren Umweg einstellen: Aufgrund von Bauarbeiten in Höhe der Marsbruchstraße wird die B1 am Wochenende 25./26 März in Fahrtrichtung Unna komplett gesperrt.  Dortmund - Endlich kommen die Schienen weg! Obwohl die Stadtbahn bereits seit November 2016 nicht mehr oberirdisch, sondern im Tunnel fährt, wurden die alten Schienen zwischen der...

Wambel: Sperrung im B236-Tunnel

B1
Autofahrer müssen sich ab Montag (27. März) auf Behinderungen an der B236 einstellen. Betroffen sind der Tunnel in Wambel und die Auffahrt zur B1 Richtung Lünen. Dortmund - Wegen Wartungsarbeiten wird im Tunnel der B236 in Wambel eine Spur gesperrt. Dies teilt der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit. Die Arbeiten werden von Montag (27. März) bis einschließlich Sonntag (2. April) von jeweils...

Haus im Windows-98-Look mitten in Dortmund

Retrofassade
Retro-Fans aufgepasst: Ein echter Eyecatcher befindet sich gegenüber des Ringhotels Drees in Dortmund. Das Haus an der Hohe Straße 92 hat eine Fassade im Windows-98-Look. Dass Fußgänger stehen bleiben und Fotos von dem Gebäude machen ist nicht ungewöhnlich. Dortmund - "Seit 18 Jahren berichtet keiner über die Fassade. Nie war jemand von der Presse da. Seit 1999 gibt es diesen Anstrich schon", schmunzelt Dirk Matschuk, Musiker und Medieninformatiker,...

Neuasseln: Hund stirbt bei Brand in Reihenhaus

Brand in Reihenhaus. Hund kommt ums Leben 23.03.2017 - Dortmund (NRW) Gegen 15:25 Uhr wurde die Feuerwehr zur Straße Hasslinde in Neuasseln alarmiert. Bei eintreffen drang bereits Rauch aus dem Reihenmittelhaus. Nach wenigen Minuten hatte sich die Wehr zugang zum Haus verschafft, es brannte Mobiliar im Wohnzimmer. Ein Labrador konnte nur Tod geborgen werden. Foto: René Werner/videonews24.de
Bei einem Brand in einem Reihenhaus in Dortmund-Neuasseln ist am Donnerstagnachmittag ein Hund ums Leben gekommen.  Dortmund - Gegen 15.25 Uhr wurde die Feuerwehr zur Haslindestraße in Neuasseln (Ortsteil im Süden des Stadtbezirks Brackel) alarmiert. Bei Eintreffen drang bereits Rauch aus dem mittleren Reihenhaus. Nach wenigen Minuten hatte sich die Feuerwehr Zugang zum Haus verschafft. Es brannte Mobiliar im Wohnzimmer. "Menschliche...

Dortmunder baut zwei Unfälle hintereinander – und flüchtet

Da läpperte sich was zusammen: Unfall mit Bus, Unfall mit Pkw, Alkohol, Betäubungsmittel, Diebstahl, Krankenhaus, Festnahme... Dortmund - Mittwochabend (22. März) hat ein 36-jähriger Dortmunder zwei Unfälle gebaut. Den ersten gegen 21.15 Uhr am Westfalendamm in Fahrtrichtung Bochum, kurz nach der Lübkestraße mit einem verletzten Kind. Hier hatte nach Angaben mehrerer Zeugen der unbekannte Fahrer einer Mercedes A-Klasse mit hoher Geschwindigkeit...

Mehr kultureller Dialog – aber schnell!

Speed-Dating der Kulturen im Dietrich-Keuning-Haus
In nur vier Minuten einen neuen Menschen kennenlernen: Das verspricht die Aktion "Speed-Dating der Kulturen", die Donnerstagabend (23. März) im Dietrich-Keuning-Haus (DKH) stattfindet. Dortmund - Um die nächste große Liebe soll es dabei vordergründig auch diesmal nicht gehen. In zwei Stuhlkreisen können die Teilnehmer stattdessen mit Menschen ins Gespräch kommen, denen sie sonst vielleicht nie begegnet wären, kündigt die Stadt Dortmund...

Lästige Parkplatzsuche könnte bald ein Ende haben

Dortmunds Autofahrer können sich bald per Smartphone-App zu freien Parkplätzen leiten lassen. Damit könnte die lästige Parkplatzsuche endlich ein Ende haben.  Dortmund -  Wie die Telekom mitteilte, gehört Dortmund zu den ersten Städten in Deutschland, in denen der digitale Parkservice "Park and Joy" eingeführt wird. "Jeder Autofahrer wünscht sich, einfach und ohne Stress einen Parkplatz zu finden", sagt T-Systems-Vorstandschef Reinhard Clemens. Freie Parkplätze...

Autohändler vs. Stadt – Diese Geschichte hat keine Gewinner

Hörde hat sich verändert. Mit dem Phoenix See kamen die Spieler des BVB, die Start-Ups und all die schicken Cafés und Restaurants. Mit dem alten Aussehen des Stadtteils hat das nicht mehr viel zu tun. Die Faßstraße gilt als Hördes Stadteingang und soll neu gestaltet werden. Dumm nur, dass der Autohandel von Selim Koc das schöne Wunschbild der Stadt...

Ehrenamtler gesucht: Engagiere dich für Hilfsbedürftige!

Freiwilligenagentur Dortmund
Anderen zu helfen, für Mitmenschen da sein und Gutes tun, das hilft nicht nur den Bedürftigen, sondern auch den ehrenamtlichen Helfern. Die Freiwilligen Agentur Dortmund berät und vermittelt Freiwillige, die sich sozial engagieren wollen. Dortmund – Ob Suppenküche, Feuerwehr, Lokalpolitik, Bahnhofsmission, Sportverein, Flüchtlingshilfe oder Begleitdienste für Senioren. Unsere Gesellschaft braucht Freiwillige, die sich unentgeltlich für andere einsetzen. Viele nehmen nicht wahr,...