10.6 C
Dortmund
Freitag, 28. April 2017

Dortmund

Dortmunder Verkehrsrowdy zu dreiwöchiger Freiheitsstrafe verurteilt

Ein 21-jähriger Dortmunder hat über viele Jahre die Verkehrsregeln missachtet. Er fuhr zu schnell, über Rot sowie ohne Führerschein und beleidigte auch noch. Immer wieder erwischte ihn die Polizei bei seinen Verstößen. Das hat für den Fahrer jetzt Konsequenzen. Dortmund - Die Liste der Vorwürfe gegen den 21-jährigen Dortmunder ist lang: Geschwindigkeits- und Rotlichtverstöße, Verkehrsgefährdung, Nötigung, Beleidigung und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Quittung...

Tipps fürs Wochenende!

Dortmunder U Foto: pixabay, U-Turm
Mit diesem Wochenende verabschiedet sich endlich der April von uns! Das muss gefeiert werden. Außerdem erwartet uns am Sonntag Frühlingswetter. Also ab nach draußen mit euch! Unsere Tipps fürs Wochenende zeigen euch, was ihr in Dortmund unternehmen könnt. Freitag, 28. April ab 16 Uhr: Für alle Bierliebhaber ein Muss: Das Festival der Dortmunder Bierkultur, das das ganze Wochenende einschließlich Montag rund um...

Fahrrad statt Dienstwagen: Dortmunder Sozialarbeiter sind wenig begeistert

Krystian Waletzko auf einem Pedelec
Mit wenig Anstrengung durch die Stadt radeln, locker an stehenden Autos vorbeirollen und an der mehr oder weniger frischen Luft sein: Pedelec fahren liegt im Trend. Das dachte sich auch die Geschäftsführung der Lebenshilfe und hat sämtliche Dienstwagen gegen die motorisierten Fahrräder getauscht. Die Mitarbeiter sind davon aber wenig begeistert. Dortmund - Seit etwas mehr als einem Jahr hat die...

Innenstadt: Im Mai kommen die ersten neuen Läden

In der Dortmunder City ist einiges in Bewegung. Nicht nur, dass hier täglich tausende Besucher auf Shopping-Tour sind. Auch die Geschäfte kommen und gehen. Wir schauen für euch regelmäßig nach, was sich ändert.  Dortmund - Wie sieht es im Moment rund um den Westenhellweg aus? Welche Geschäfte sind neu? Wir waren auf Dortmunds Shopping-Straßen unterwegs. Mitte Mai zieht der "Juwelier Pletzsch"...

Schrottimmobilien: Projekt hilft der Stadt beim Kauf

ARCHIV - Wäsche hängt am 14.03.2013 in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) an den Balkonen des Duisburger "Problemhauses". Mitten im bürgerlichen Duisburg-Rheinhausen sorgt ein überfülltes Mietshaus mit hunderten Rumänen für öffentlichen Streit. Eine Tagung beschäftigt sich am Freitag in Dortmund mit der Armutswanderung von Roma aus Bulgarien und Rumänien in deutsche Großstädte. Foto: Oliver Berg/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
130 so genannte Schrottimmobilien waren 2016 in Dortmund bekannt. In ihnen herrschen häufig schlimme Zustände. Kein Strom, kein fließendes Wasser und sicher sind die Häuser meist auch nicht. Damit sich die Zahl weiter reduziert, gibt es jetzt ein Modellprojekt zum Ankauf der Problemhäuser. Dortmund - Besonders in Dortmund, Gelsenkirchen und Duisburg gibt es viele Schrotthäuser. Und das hängt häufig mit...

Mannschaften fürs Wheelsoccer-Turnier bei den Ruhr Games gesucht

Wheelsoccer beim RBG Foto: Petra Opitz/RBG
Freut ihr euch auch schon so sehr auf die Ruhr Games wie wir? Neben guter Musik von den Sportfreunden Stiller oder Clueso soll es aber vor allem um Sport gehen. Mit dabei in diesem Jahr: Wheelsoccer - die gewollt chaotische Rollstuhlsportart! Dortmund - Also Wheelsoccer ist so ähnlich wie Fußball oder Handball, also ganz entfernt. Es gibt zwei Mannschaften und...

Schon wieder: Neonazis demonstrieren in Dortmund

Dortmund bekommt mal wieder keinen ruhigen ersten Mai. Am Tag der Arbeit wollen Neonazis in Dortmund aufmarschieren. Auch in den Tagen davor finden bereits rechtsextreme Kundgebungen in mehreren Stadtteilen statt. Dagegen regt sich Protest. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu. Wer demonstriert da eigentlich? Organisiert wird die Demo von der Nazi-Partei "Die Rechte". Die Partei gibt es erst seit 2012. In...

28-Jähriger verursacht Unfall – ohne Führerschein, beim Schwarzarbeiten

Trotz mehrerer illegal beschäftigter Mitarbeiter hatte sich ein Restaurantbesitzer in Dortmund offenbar lange sicher gefühlt. Er hatte seine Rechnung jedoch ohne einen seiner Mitarbeiter gemacht. Denn dieser brachte ihm die Polizei ins Haus. Obwohl er doch eigentlich vor dieser flüchten wollte ... Dortmund - Aber beginnen wir von vorn. Es war am Mittwoch (26. April) gegen 13.35 Uhr, als ein 33-jähriger...

Hörde: Neubau der Hermannstraße ist 2018 abgeschlossen

ARCHIV - Verkehrsschilder für eine Baustelle stehen am 17.03.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) hintereinander. (zu dpa: «Verkehrsminister: Straßenzustand leicht verbessert» vom 12.04.2017) Foto: Sebastian Kahnert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Auf der Hermannstraße in Hörde wird derzeit gebaut. Das ist nervig, aber notwendig. Am Ende bekommt ihr dafür eine moderne Straße mit LED-Laternen und vielen Fußgängerüberwegen. Rund 1,7 Millionen Euro kostet der Neubau. Dortmund - Wer momentan von Hörde aus in Richtung B236 fahren möchte, hat schlechte Karten. Aus der Hermannstraße ist seit August vergangenen Jahres eine Einbahnstraße geworden. Direkt hinterm...

Tanz in den Mai: Hier wird gefeiert!

Den April verabschieden und den Mai begrüßen: Bei Partygängern ist der 30. April dick im Terminkalender eingetragen. Wir sagen euch, wo ihr in Dortmund am besten in den Mai tanzen könnt. Dortmund - Es ist eine der angesagtesten Partynächte des Jahres: "Tanz in den Mai" oder Walpurgisnacht. Auch in diesem Jahr gibt es in Dortmund wieder zahlreiche Partys, die Lust machen, mal...