-5 C
Dortmund
Mittwoch, 18. Januar 2017

Dortmund

Binarium Dortmund – Zocken im Museum

Das Binarium in Huckarde ist Dortmunds erstes Videospielkonsolen-Museum. Auf rund 1.500 qm stehen hier Spielekonsolen und Video-Games ohne Ende und das Beste: Sie sind nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Spielen gedacht.  Dortmund - Drei riesige Räume voller Konsolen und Spiele, aufgeteilt in verschiedene kleine Spielecken, in denen gemütliche Sessel und Sitzkissen zum reinflätzen einladen. Ich weiß gar nicht,...

Knöllchen: So geht die Stadt Dortmund mit Parksündern um

Autos auf Bürgersteigen sind ein Ärgernis, Knöllchen aber auch. Die Stadt Dortmund passt nun ihren Umgang mit Falschparkern an. In vielen Stadtteilen häufen sich in der letzten Zeit die Bürgerbeschwerden über Falschparker. 2016 gab es alleine 1680 ernst zu nehmende schriftliche Beschwerden, 522 mehr als im Jahr davor. In vielen Fällen geht es dabei um Autos, die auf Gehwegen abgestellt...

Farbanschlag auf Haus von Ex-Feuerwehr-Chef

Dortmund Ex-Feuerwehr-Chef Klaus Schäfer war früher bei der SPD und zeigt sich inzwischen als Anhänger der Partei "Die Rechte". Foto: Werner/Videonews24.de
Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag (16. Januar) die Hausfassade eines Einfamilienhauses in der Baroper Bergstraße mit Steinen und Farbbeuteln beworfen. Jetzt wurde bekannt: In dem Haus wohnt der rechtsextreme ehemalige Feuerwehr-Chef Klaus Schäfer. Dortmund - Laut Polizeiangaben vernahm der Hauseigentümer gegen 2.45 Uhr ein lautes, schepperndes Geräusch. Vor dem Haus sah er, wie eine Personengruppe in nördliche Richtung flüchtete. Von...

Schauspiel bleibt bis 2018 im Megastore

Das Dortmunder Schauspiel bleibt vorerst im Megastore. Grund dafür sind Verzögerungen beim Werkstattumbau. Deshalb kann das Schauspielmagazin nicht rechtzeitig technisch eingerichtet und abgenommen werden.  Dortmund - Der Megastore in Hörde bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2017/18 die vorläufige Spielstätte des Dortmunder Schauspiels. Ein Umzug während der laufenden Spielzeit ist nicht möglich. Darum empfiehlt der Verwaltungsvorstand, den Mietvertrag für die...

Dortmunder ESC-Sänger Sadi Richter muss vor Gericht

Er ist einer von fünf Finalisten, die Deutschland dieses Jahr beim Eurovision Song Contest vertreten wollen. Jetzt muss der Dortmunder Wilhelm "Sadi" Richter (19) aber erstmal vor Gericht. Er ist wegen Betrug und Diebstahl angeklagt. Das berichtet die Bild unter Berufung auf die Dortmunder Staatsanwaltschaft. Die hat das Nachwuchstalent nämlich angeklagt. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft wollte sich gegenüber der Zeitung jedoch...

Horror-Crash auf der B236

Da hatte jemand gleich mehrere Schutzengel: Ein 54-jähriger Sprinter-Fahrer aus den Niederlanden ist bei einem Verkehrsunfall auf der B236 am Montag (16. Januar) mit leichten Verletzungen davon gekommen. Und das, obwohl sein Fahrzeug komplett beschädigt und auseinandergerissen wurde. Dortmund - Der Mann war mit seinem Sprinter gegen 17 Uhr in Richtung Lünen unterwegs. Er befuhr den rechten Fahrstreifen. Kurz hinter...

Steinwache steht vor Frischzellenkur

Die Steinwache ist Dortmunds Gedenkstätte an die Zeit des Nationalsozialismus. Seit 1992 gibt es dort eine Dauerausstellung zu dem Thema. Jetzt wird der Gedenkort komplett neu ausgerichtet. Und für 2017 gibt es schon einige Programm-Höhepunkte. Dortmund - Die Mahn- und Gedenkstätte Steinwache steht vor einer grundlegenden Neuausrichtung. Bereits seit 2014 laufen die Vorbereitungen für die neue Dauerausstellung. Das Konzept dafür...

Von Babys und dem Drumherum

Fast genau ein Jahr ist es her, dass wir „die Geburt“ unseres Babys gefeiert haben: unseres Magazins. Und was war das für eine schöne, aber auch anstrengende Zeit! Monate vorher habe ich den Inhalt geplant, Geschichten recherchiert, Bilder gemacht, Fotostrecken vorbereitet, Texte geschrieben, Layouts erstellt, Druckereien abgeklappert, Papier getestet, das Release-Event vorbereitet, und, und, und. Um am Ende...

Fifa-Zocker stürmen Fußballmuseum

Fifa Turnier Deutsches Fußballmuseum
Wie man Gamer ins Museum holt? Richtig, man stellt Playstations im Museum auf. Und weil das so gut zum Dortmunder Fußballmuseum passt, macht man daraus ein Fifa-Turnier. Die Bude war jedenfalls voll. Dortmund - Da sitzen sie ganz brav, die 96 Fifa-Spieler, die am Sonntag ins Deutsche Fußballmuseum (DFM) gekommen sind. Playsi zocken im Museum: Das gibt es nicht oft. Und...

Hier lagern bald sensible Geschäftsdaten

Klar, wenn Amazon ein riesiges Lager an den Dortmunder Stadtrand setzt, wissen alle so ungefähr, was dort passiert. So ähnlich kann man sich das aber auch beim neuen Rechenzentrum der Dokom21 vorstellen. Hier lagern bald Geschäftsdaten von Unternehmen. Dortmund - Ganze zehn Millionen Euro lässt sich das Unternehmen sein Rechenzentrum kosten. Zu sehen ist davon (noch) nicht viel. Der symbolische...