Freitag, 20. Juli 2018

Der Fahrer eines Müllwagens ist am Donnerstagmorgen auf der Kirchhörder Straße mit seinem Lastwagen gegen einen Baum gefahren. Die Strecke ist vorübergehend gesperrt. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

Update, 12.20 Uhr: Die Unfallstelle kann mittlerweile wieder auf einem Fahrstreifen passiert werden. Die Feuerwehr hat ihren Einsatz bereits abgeschlossen. Die Polizei regelt weiter den Verkehr.

Lastwagenfahrer blieb unverletzt


Ursprungsmeldung: Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, teilt die Feuerwehr bei Twitter mit. Weil die Feuerwehr Diesel aus dem Tank des Lastwagens abpumpt, ist die Straße gesperrt.

Feuerwehr Baum
Die Feuerwehr pumpt Diesel aus dem Lastwagen ab. Foto: Feuerwehr Dortmund

Kommentare

ANZEIGE